| 20:29 Uhr

Zweibrücken
1,89 Millionen Euro Zuschüsse für die Stadtentwicklung

Zweibrücken. Zuschussbescheide im Wert von insgesamt fast zwei Millionen Euro hat die Stadt Zweibrücken am Freitag aus Mainz bekommen. Der Abteilungsleiter Kommunalentwicklung im Innenministerium, Hannes Kopf, überreichte sie im Rahmen des Aufbruch-Festes in der Canadasiedlung.

Konkret gab es für das Projekt Soziale Stadt entlang der Steinhauser Straße mit Canadasiedlung 500 000 Euro, für „Soziale Stadt entlang des Hornbachs mit Breitwiesen“ 1,3 Millionen und für die Innenstadtentwicklung einen Bescheid in Höhe von 90 000 Euro. „Machen Sie was draus“, sagte Kopf Bürgermeister Christian Gauf bei der Überreichung. Aber er sprach damit auch die Projektpartner und die Anlieger an. „Es ist schön, dass die Verwaltung die Bürger eingeladen hat. Und es ist noch schöner, dass die Leute auch gekommen sind.“