Sie sind hier: HomeSport regional


Sport regional
Zweibrücken:

Doppelschwäche wird BTTF-Herren zum Verhängnis

Nach zuletzt guten Ergebnissen gab es am Wochenende einen Rückschlag für die Bezirksliga-Herren der BTTF Zweibrücken. In Mörsbach kostete eine desaströse Doppelbilanz mögliche Punkte. Die Damen I verloren ihr Auswärtsspiel bei Aufsteiger ASV Birkenheide unerwartet deutlich.Mehr
Homburg:

Krafttraining statt lockerem Kick

Heftiges Schneetreiben hat gestern die Pläne von Homburgs Trainer Jens Kiefer durchkreuzt. Kurzfristig wurde daher die erste Trainingseinheit vom Waldstadion ins Fitnessstudio verlegt. Einige angeschlagene Spieler mussten noch zuschauen.Mehr
Zweibrücken:

Meldungen

Pirmasens:

Torwart Steffen Christian hält den Sieg fest

Fußball nach Futsal-Regeln macht doch Spaß – das bewiesen die Hallenmeisterschaften der C-Klasse West. Den Sieg sicherte sich mit dem SV Hengsberg II eine Mannschaft, die in der Punktrunde als Tabellenletzter nichts zu lachen hat. Überragend bei den Kickern aus dem Pirmasenser Vorort war Torhüter Steffen Christian.Mehr
Homburg:

Meldungen

Zweibrücken:

SV 64 und VTZ schenken sich im Derby nichts

Die beiden Zweibrücker Handballmannschaften haben den Sprung ins Final Four des Saarlandpokals an Ostermontag geschafft. Im Derby der beiden Stadtrivalen, in dem der SV 64 die Oberhand behielt, ging es ordentlich zur Sache.Mehr
Zweibrücken:

Gipfeltreffen mit Playoff-Charakter

Eine Viertelstunde haben die Zweibrücker Hornets in der Spitzenpartie der Eishockey-Regionalliga gebraucht, bis sie dem amtierenden Meister Eisbären Heilbronn Paroli bieten konnten. Das mit dem 6:3-Sieg dann aber sehr erfolgreich.Mehr
Erbach:

Torjäger macht den Unterschied

Seinen Vorjahres-Coup hat Fußball-Landesligist SV Schwarzenbach wiederholt. Souverän verteidigte das Team mit dem 4:1-Sieg im Finale gegen den favorisierten Oberligisten FSV Jägersburg den Hallen-Stadtmeistertitel. Torjäger Marin Dujmovic war einfach nicht zu stoppen.Mehr
Zweibrücken:

Meldungen

Zweibrücken:

Hornets bügeln Fehlstart aus

Den Jahresbeginn hatten sich die Hornets anders vorgestellt. Der Doppelspieltag in der Eishockey-Regionalliga Südwest begann am Freitag mit einer 4:5-Niederlage in Schwenningen. Gestern Abend folgte dann aber ein 6:3-Heimsieg im Topspiel gegen Heilbronn und damit die Tabellenführung.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
(5 Seiten)











ANZEIGE
Beilagen






Anzeige