Sie sind hier: HomeSport regional

Meldungen



Mundenheim
Meldungen
Von Svenja Kissel, 23.01.2017 02:00

Bittere Niederlage für SV64-Frauen

Eine herbe Niederlage im Kampf gegen den Abstieg haben die Oberliga-Handballerinnen des SV 64 Zweibrücken kassiert. Nach 14:6-Pausenführung musste sich das Team von Rüdiger Lydorf noch knapp mit einem Treffer Unterschied mit 21:22 beim VTV Mundenheim geschlagen geben. Da Sobernheim zugleich gegen Osthofen gewann, rutschten die Zweibrücker Frauen damit ans Tabellenende ab.

SV-A-Jugend unterliegt Kronau-Östringen klar

Die A-Jugendhandballer des SV 64 Zweibrücken haben sich beim Spitzenteam der Nachwuchs-Bundesliga, SG Kronau-Östringen, klar mit 29:38 (11:20) geschlagen geben müssen. Die Zweibrücker um das Trainerduo Tony Hennersdorf und Christian Schwarzer liegen nach dieser Niederlage weiterhin auf Rang sechs.

Beide Groths bleiben beim SV Höhmühlbach

Der SV Rot-Weiß Höhmühlbach und seine beiden Trainer Lars und Ivo Groth setzen Ihre Zusammenarbeit fort. Wie Spielleiter Oliver Jag mitteilte, haben beide Übungsleiter, die für die erste und zweite Mannschaft in der Fußball-B-Klasse West beziehunsgweise der C-Klasse Mitte verantwortlich sind, jeweils um ein Jahr verlängert. „Aktuell belegen die beiden Mannschaften nicht die Plätze, auf die sie eigentlich gehören“, erklärte Lars Groth. In der Rückrunde sowie der kommenden Saison soll diese Situation aber nach oben korrigiert werden. Große Hoffnung liege dabei auch auf dem Einsatz von Lars Groth, der die komplette Vorrunde verletzungsbedingt ausgefallen ist.

TuS Maßweiler startet in Vorbereitung

Die beiden Aktiven-Fußballteams des TuS Maßweiler starten am kommenden Freitag, 27. Januar, 18.30 Uhr, wieder mit dem Training. Zudem stehen vor dem Start in die Restrunde einige Testspiele auf dem Programm. Am Sonntag, 5. Februar empfängt der TuS, derzeit Zweiter der B-Klasse West, die Spielvereinigung Battweiler. Am Samstag, 11.Februar, 15 Uhr ist das Team zu Gast bei der SG Bechhofen/ Lamsborn. Am Sonntag, 19. Februar, 13 Uhr folgt in Miesau die Partie gegen den SV Martinshöhe, am Samstag, 25. Februar geht's um 14 Uhr zuhause gegen den FC Kleinsteinhausen. Die ersten Punktspiele stehen dann am Sonntag, 5. März an. Die erste Mannschaft ist in der B-Klasse dann ab 15 Uhr beim TuS Wattweiler gefragt, die Zweite in der C-Klasse Mitte zur gleichen Uhrzeit beim SV Donsieders.

Kinderturnen beim VfL Wallhalben

Schon für die ganz Kleinen bietet der VfL Wallhalben Turnstunden an. Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren können sich freitags von 17 bis 18 Uhr austoben, im Anschluss kommen ab 18 Uhr die Sechs- bis Neunjährigen in der Wallhalber Schulturnhalle zusammen. Übungsleiter ist Thomas Götze.

Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Das könnte Sie auch interessieren

Sensation verpasst, Rettung gescheitert

Ein turbulentes Sportjahr geht zu Ende. Neben Fußball-EM und Olympischen Spielen war auch in der Region einiges los. Mehr
Jägersburg

Marco Emich verabschiedet sich mit Niederlage

Es hat nicht ganz geklappt mit dem Abschiedsgeschenk des FSV Jägersburg für ihren Trainer Marco Emich, der nach 15 Jahren als Coach die Jägersburger zum Saarlandligisten SV Elversberg II verlassen ... Mehr
Homburg

FC Homburg will die Ruhe bewahren

Die Stimmung im Umfeld des FC Homburg ist auf dem Tiefpunkt. Kein Wunder, der Tabellenzwölfte der Regionalliga Südwest steckt nach der dritten Niederlage im vierten Spiel nach der Winterpause ... Mehr







ANZEIGE
Beilagen





Anzeige