Sie sind hier: HomeSport regional

Hallenfußball: SG Parr Medelsheim gewinnt Frauenturnier in Erbach



Erbach
Hallenfußball: SG Parr Medelsheim gewinnt Frauenturnier in Erbach
Von Michèle Hartmann, 10.01.2017 02:00

Die SG Parr Medelsheim hat sich mit einem souveränen 5:0-Finalerfolg gegen die FFG Homburg den Sieg beim Hallenfußball-Turnier in Erbach gesichert. Dieses wurde am Sonntagmorgen im Rahmen der Homburger Stadtmeisterschaft ausgetragen. Mit drei Siegen – 1:0 gegen den FC Homburg, 3:0 gegen SV Spiesen und 10:0 gegen den TuS Lappentascherhof – hat sich Medelsheim zunächst in der Vorrundengruppe eins vor dem SV Spiesen, dem FC Homburg und dem TuS Lappentascherhof durchgesetzt. Die FFG Homburg gewann ebenfalls ihre drei Vorrundenspiele in der Gruppe zwei gegen den Titelverteidiger SV Bliesmengen/Bolchen mit 2:1, gegen den TuS Jägersfreude mit 2:1 und gegen die DJK Bildstock mit 5:0. Damit setzte sich die FFG vor dem TuS Jägersfreude, dem SV Bliesmengen/Bolchen und der DJK Bildstock durch. In der Platzierungsrunde wurde der TuS Jägersfreude mit einem 2:1-Sieg gegen den SV Spiesen Dritter. Rang fünf ging an den SV Bliesmengen/Bolchen nach einem 3:2-Erfolg über den FC Homburg. Siebter wurde die DJK Bildstock mit einem 1:0-Sieg gegen den TuS Lappentascherhof.

sgparr.de

ffg-homburg.de

Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Das könnte Sie auch interessieren
Erbach

Enger Kampf um den Titel erwartet

Von heute bis Sonntag gíbt es im Erbacher Sportzentrum jede Menge Fußball zu sehen. Fünf Turniere stehen an. Bei der Stadtmeisterschaft der Aktiven möchte der SV Schwarzenbach seinen Titel verteidigen. Nicht nur der favorisierte FSV Jägersburg hat da aber etwas dagegen.Mehr
Erbach

Wer springt am Sonntag auf den Masters-Zug?

Beim letzten Masters-Qualifikationsturnier dieses Winters kämpfen die Frauenfußball-Mannschaften in Homburg um die letzten Masterspunkte. Favorisiert sind der SV Bliesmengen-Bolchen und die SG Parr Medelsheim.Mehr
Bliesmengen-Bolchen

Neustart in der Verbandsliga

Eigentlich sollten die Fußballerinnen des SV Bliesmengen-Bolchen in der Regionalliga an den Start gehen. Doch eine Welle von Abgängen machte dem Verein einen Strich durch die Rechnung. Jetzt möchte man in der Verbandsliga eine gute Rolle spielen.Mehr


Anzeige






ANZEIGE
Beilagen






Anzeige