Sie sind hier: HomeSport regional

Altheim-Böckweiler mit vollem Programm in der Vorbereitung



Altheim
Altheim-Böckweiler mit vollem Programm in der Vorbereitung
Von ott, 11.01.2017 02:00

Die erste Trainingseinheit des SV Altheim-Böckweiler zur Vorbereitung auf die mit dem Spiel gegen Biesingen am 5. März beginnende Rückrunde, findet am Dienstag, 24. Januar, 19 Uhr, statt. Trainer Dirk Lang hat in den Plan auch Vorbereitungsspiele eingebaut. So werden drei Hallenturniere, der Volks- und Raiffeisenbank und Famecha-Cup (14./15. Januar), das Hallenmaster-Qualifikationsturnier des TuS Rentrisch in Rohrbach (21. Januar) auch der Bliestal-Cup (29. Januar) bestritten. Erstes Testspiel auf dem Platz für den Zehnten der Bezirksliga Homburg ist die Begegnung beim Kreisligisten SV Bruchhof-Sanddorf am Samstag, 4. Februar, 15 Uhr. Es folgt der Test beim Bezirksligisten Borussia Neunkirchen II am Samstag, 11. Februar, beim Kreisligisten SC Blieskastel-Lautzkirchen II am Samstag, 18. Februar, um 16 Uhr und beim Kreisligisten SV Alschbach am Samstag, 25. Februar, um 15.30 Uhr.

Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Das könnte Sie auch interessieren
Kreisliga A Bliestal

Oberwürzbach will zurück in die Spur

Nach der 3:1-Pausenführung hat sich der SV Oberwürzbach am Sonntag dem Meister Ormesheim noch 3:6 geschlagen geben müssen. Mehr

Rauchende Köpfe zum Saisonende

Das große Zittern zum Saisonende ist allgegenwärtig. Kopf zerbrechende Rechenspiele stehen bei den Fußballvereinen gerade hoch im Kurs. Wie stehen die Chancen auf Titel und Relegationsplätze? Mehr
Jägersburg

„Das wird verdammt eng für uns“

Die Luft wird dünner für den FSV Jägersburg. Und das vor dem schweren Auswärtsspiel am Samstag, 15.30 Uhr, beim Tabellenzweiten SV Röchling Völklingen. Mehr







ANZEIGE
Beilagen





Anzeige