Sie sind hier: HomeÜBERSICHTSSEITE: Ressorts


Meinung

Überfällige Regeln gegen perverse Gehälter

Der als soziale Marktwirtschaft warm verpackte Kapitalismus ist weit leistungsfähiger als die Staatswirtschaft. Der Beweis dafür wurde erbracht, zuletzt von der DDR. Mehr
Edinburgh/München

Dolly und der Klontier-Zoo

Ein bisschen verschmitzt scheint Dolly die Besucher des Royal Museums im schottischen Edinburgh anzuschauen. Mehr

Die Agenda 2010 und der Bauch von Martin Schulz

Und dann, sagt Martin Schulz, „geht es an seine Existenz“. Er meint das Schicksal eines 50-Jährigen, der arbeitslos wird im heutigen Deutschland. Es ist eine groteske Formulierung. Mehr








Landespolitik

MAINZ

CDU fordert mehr Polizisten und Lehrer

Die CDU-Landtagsfraktion verlangt mehr Geld für die innere Sicherheit und Schulen im Land. 200 zusätzliche Polizeianwärter, 20 weitere Richter und Staatsanwälte sowie 550 neue Lehrerstellen ... Mehr
TRIER/Zweibrücken

Mehr Polizeipräsenz, mehr Lkw-Fahrverbote

Fahrverbote für Lastwagen, Videoüberwachung und Polizeipräsenz: Sicherheitskräfte und Veranstalter wollen den Narren im Land ein ausgelassenes Feiern ermöglichen. Mehr
SIMMERN

Der Streit um Mittelrheinbrücke ist festgefahren

Der Streit um die Einstufung der geplanten Mittelrheinbrücke als Landes- oder Kreisstraße und damit auch um die Kostenübernahme scheint so festgefahren wie noch nie. Mehr








Politik

BERLIN

Von der Leyen und Gabriel streiten um Militärausgaben

In der Debatte um höhere Militärausgaben sind Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) aneinander geraten. Mehr
Berlin/München

Mehr Tempo bei der Abschiebung

(dpa) Die Bundesregierung will Ausländer ohne Bleiberecht konsequenter abschieben und sogenannte Gefährder besser kontrollieren. Mehr
Moskau

UN-Botschafter Witali Tschurkin ist tot

Russlands UN-Botschafter Witali Tschurkin ist einen Tag vor seinem 65. Geburtstag gestorben. Der Top-Diplomat und frühere Vizeaußenminister sei gestern bei der Arbeit in New York gestorben, teilte ... Mehr



Mehr Nachrichten aus:
Topthemen | Die Woche | Ausland | Inland


Themen des Tages

Rüsselsheim

Wo der alte Mythos noch lebt

Uwe F. ist ein Mann, der die Zukunft von Opel jeden Tag in den Händen hat. Am Stammsitz des Unternehmens in Rüsselsheim baut er Prototypen. Mehr


Wirtschaft

Brüssel

EU rügt Exportweltmeister Deutschland

Die amtliche Rüge kam für den Exportweltmeister nicht überraschend: Deutschlands „anhaltend hoher Leistungsbilanzüberschuss ist von grenzübergreifender Bedeutung“, kritisierte die ... Mehr
Heilbronn

Vorwürfe gegen Audi-Chef

(dpa) Der von Audi entlassene frühere Chefentwickler von Dieselmotoren sieht sich als Bauernopfer. Audi-Vorstandschef Rupert Stadler habe ihm bei seiner Beurlaubung gesagt, „dass alles auf ... Mehr
KARLSRUHE

Bausparkassen dürfen Altverträge kündigen

Für viele Bausparer ist es ein enttäuschendes Urteil: Die Bausparkassen sind im Recht, wenn sie ältere Verträge mit hohen Zinszusagen massenhaft kündigen. Mehr



Mehr Nachrichten aus:
Karriere

Kultur

Kinostart - "A Cure For Wellness"
Neu im Kino

Unser Filmtipp der Woche: „A Cure for Wellness“

Darum geht's: Der aufstrebende Investmentbanker Mr. Lockhart soll den Chef seiner Firma für einen wichtigen Deal zurück in die Staaten holen. Dabei muss er feststellen, dass man aus dem ... Mehr
Berlin

Wer gewinnt den Goldenen Bären?

Die Jury hat das letzte Wort. An diesem Samstagabend verleiht sie den Goldenen und die Silbernen Bären der 67. Berlinale. Mehr
Krefeld

Brexit und „fake news“: Familie zieht in Bauhaus-Villa Lange

Das berühmte Haus Lange in Krefeld, entworfen von Bauhaus-Meister Mies van der Rohe, steht zum Verkauf. Nein, es ist bereits verkauft. Mehr



Mehr Nachrichten aus:
Kultur-Nachrichten

Panorama

Freiburg

Sexualmörder schwindelt bei Alter

Der mutmaßliche Mörder sitzt in Haft und schweigt. Sein Fall fachte die Debatte über die deutsche Flüchtlingspolitik erneut an – noch bevor der Anschlag auf einem Berliner Weihnachtsmarkt im ... Mehr
Frankfurt

Sechs Jahre für Teufelsaustreibung

Eine Teufelsaustreibung mit tödlichen Folgen landet selten vor Gericht. Und so sorgte auch ein Exorzismus-Fall in Frankfurt für großes Aufsehen. Mehr
Turin

Doktor Frankenstein hat einen Plan

Ärzte können heute so gut wie jeden Körperteil verpflanzen. Eines der letzten Tabus der Medizin ist die Kopftransplantation. Mehr



Mehr Nachrichten aus:
Frauen, Familie, Senioren | Entertainment

Mehrwert

Berlin

Streitfälle ohne Klage lösen

Gründe für einen Streit mit Nachbarn gibt es viele. Lärmbelästigung, Küchengerüche oder Äste und Zweige, die über den Gartenzaun hängen, sind nur einige davon. Mehr
Berlin

Was bei Nachtarbeit gilt

(dpa) Für die meisten Menschen beginnt ein Arbeitstag morgens und endet abends. Doch das gilt längst nicht für alle. Mehr
Koblenz

Patientin hat jedes Jahr Anspruch auf Echthaarperücke

(dpa) Leidet eine Frau unter einem totalen Haarausfall, hat sie Anspruch auf eine Echthaarperücke. Die Krankenkasse muss die Kosten hierfür übernehmen, und das jedes Jahr aufs Neue. Mehr


Panorama

Wandel zum Guten: Das neue Leben des Ben Tewaag

Ben Tewaag mit ganz neuen Seiten Die wilden Jahre des Ben Tewaag hatten es wirklich in sich: Selbst Aufenthalte in der örtlichen Resozialisierungsanstalt (sprich: Gefängnis) lagen im Spektrum des ... Mehr

Was ist Paypal? Bezug bitte auf online Casinos

Laut eigener Angaben verfügt PayPal über eine Userbasis von mehr als 192 Millionen aktiven Usern und kann in über 200 Ländern genutzt werden. Mehr

Durchbruch statt Trend? eSports werden immer beliebter und professioneller

Wurden eSports vor zehn Jahren noch belächelt, hat sich der Sport am Bildschirm mittlerweile zu einem ernstzunehmenden Thema entwickelt, das in etablierten Medien angekommen ist. Mehr



Mehr Nachrichten aus:
Leben | Shopping | Mode

Vereine, Region & mehr

MAINZ

Dackel oder Fleischwurst: Narrenkappen mal anders

Zwischen bunten Garnrollen, Zugplakettchen, Werkbank und Nähmaschine sitzt Sylvia-Franziska Kindling in ihrer Manufaktur. Mehr
Saarbrücken

„Keinen Cent mehr“ für den Ludwigspark

Wer wusste wann von der Kostenexplosion beim Stadionumbau des Saarbrücker Ludwigspark – und wer muss sich an den Mehrkosten von geschätzt acht Millionen Euro beteiligen? Mehr
MAINZ

Zugvögel kehren allmählich zurück

Der Frühling kündigt sich auch am Himmel an: Immer mehr Zugvögel kehren aus dem Süden zurück. „Es sind schon größere Mengen Kraniche gesichtet worden“, sagte die Biologin Laura ... Mehr








ANZEIGE
Beilagen






Anzeige