Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Aktuell - Noch mehr Lokales

Lokalausgabe Noch mehr Lokales

Zweibrücken

Fußgänger angefahren und leicht verletzt

red

Achtung, hier blitzt die Polizei heute Das Polizeipräsidium Westpfalz hat für diesen Montag folgende Geschwindigkeitsmessungen angekündigt: Bundesstraße 10 Münchweiler, B 270 Lohnweiler, B 37 Kaiserslautern und L 472 Queidersbach. Weitere Kontrollen sind möglich. (Veröffentlicht am 25.11.2013)

Zweibrücken.



Unfallflucht in der Pirmasenser Straße

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer hat am Samstag zwischen 9.30 Uhr und 11.30 Uhr einen grün-blauen Mazda 323 beschädigt, der in der Pirmasenser Straße in Zweibrücken parkte. Der Verursacher flüchtete, berichtet die Polizei. An dem Mazda entstand an der hinteren Stoßstange etwa 1000 Euro Schaden. Hinweise an die Polizei, Telefon (0 63 32) 97 60.



Unfallflucht auf Möbelhaus-Parkplatz

Auf dem Parkplatz von Möbel Martin ist es am Samstag zwischen 14 Uhr und 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, nach dem der Verursacher flüchtete. An dem geparkten blauen Dacia Logan wurde der rechte, vordere Kotflügel stark beschädigt, die Polizei schätzt ungefähr in Höhe von 1000 Euro. Zeugen sollen sich bei der Polizeiinspektion Zweibrücken melden, Telefon (0 63 32) 97 60.



Aus Einkaufswagen Handtasche gestohlen

Einer 68-jährigen Frau ist am Freitag zwischen 12.45 Uhr und 13.15 Uhr im Lidl am Zweibrücker Etzelweg die Handtasche gestohlen worden. Die Frau hatte ihre Handtasche im Einkaufswagen abgelegt und die Tasche für einen kurzen Moment aus den Augen gelassen. Diesen Moment nutzte der Täter, um die Handtasche zu stehlen. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, keine Handtaschen oder Geldbörsen unbeaufsichtigt während des Einkaufs in Einkaufswägen abzulegen. Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.



Autofahrerin muss Laster ausweichen

Einer 50-jährigen Autofahrerin ist am Freitag gegen 14.10 Uhr auf der Kreisstraße 74 zwischen dem Truppacherhof und den Style-Outlets auf ihrer Spur ein Lkw entgegengekommen. Die 50-Jährige musste ausweichen und stieß dabei mit ihrem Auto gegen die Leitplanke. Der Lkw-Fahrer verließ die Unfallstelle, ohne sich um weitere Maßnahmen zu kümmern. Die Polizei schätzt den Schaden auf 1800 Euro und bittet um Hinweise, Telefon (0 63 32) 97 60.



Fußgänger angefahren und leicht verletzt

Als eine 59-jährige Autofahrerin am Freitag gegen 17.10 Uhr im Zweibrücker Etzelweg stadteinwärts fuhr, überquerte plötzlich vor ihr ein 18-jähriger Fußgänger die Fahrbahn, berichtet die Polizei. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fußgänger leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand circa 1000 Euro Sachschaden.






finerio.de - das Restaurant-Portal für Saar-Lor-Lux
Anzeige


ACHTEN SIE BEIM KOMMENTIEREN AUF DIE NETIQUETTE UND UNSERE KOMMENTAR-RICHTLINIEN!


Bitte beachten Sie unsere "Hausordnung" für ein angenehmes Miteinander. Die Online-Redaktion des Pfälzischen Merkur behält sich das Recht vor, Kommentare ohne Vorankündigung zu entfernen wenn:
  • sie nichts mit dem Thema des Artikels zu tun haben
  • sie beleidigenden Inhalts sind und / oder nur darauf abzielen, andere Nutzer anzugreifen
  • sie rassistisch, sexistisch oder sonst in irgend einer Weise diskriminierend sind bzw. unbewiesene Straftaten unterstellt werden
  • Persönliche Daten preisgegeben werden
  • sie werblicher oder kommerzieller Natur sind bzw. die Kommentarfunktion auf vergleichbare Weise missbraucht wird


Vielen Dank für Ihr Verständnis,
Ihre Online-Redaktion


Disqus ist ein Serviceangebot eines Drittanbieters, Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen
comments powered by Disqus

Suchen im Angebot  

Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokal- ausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.