Sie sind hier: Home


Frauen, Familie, Senioren
Umgangsrecht in den Ferien
Schleswig:

Umgangsrecht gilt auch in der Ferienzeit

Nach einer Trennung darf jedes Elternteil sein Kind auch in den Ferien sehen. Das Recht auf Umgang beschränkt sich nicht nur auf die Wochenenden. Mehr
Sorge um Auskommen im Alter
Berlin:

Viele Bundesbürger befürchten Geldprobleme im Alter

Mehr als ein Drittel der Bundesbürger zwischen 40 und 55 Jahren geht von einer schlechten eigenen Finanzlage im Alter von 75 aus, wie aus einer Studie des Sinus-Instituts im Auftrag des ... Mehr
Kind mit Tablette
Köln:

Kranke Kinder brauchen trotz Aktivität Pausen

Nicht alle Kinder verhalten sich bei einer Krankheit so, wie Erwachsene es vielleicht erwarten: Manche toben auch mit einem fiebrigen Infekt in der Wohnung herum. Mehr
Beginn der Sommerzeit
Berlin:

Ältere Menschen brauchen Sommerzeit nicht zu fürchten

Wer nicht mehr zu irgendeiner Zeit irgendwo erscheinen muss, sollte sich um die Umstellung der Uhren nicht zu viele Gedanken machen. Mehr
Kinder oft schusselig
Fürth:

Schusselige Kinder: Eltern sollten gelassen bleiben

Erst war es der Turnbeutel, dann die Badehose und jetzt die Trinkflasche: Fast alle Eltern kennen es, dass ihre Kinder Sachen verlieren. Mehr












Zeitumstellung auf Sommerzeit
Mainz:

Webseiten zur Sommerzeit für Kinder

Eine Stunde vor - oder doch zurück? Wie die Uhren am Sonntag umgestellt werden, ist vielen nicht klar. Mehr darüber erfahren Kinder mit einem Spiel auf der Seite . Mehr
Vorlese-Stunde in der Kita
Kaiserslautern:

Kindergartenkinder profitieren von gemeinsamem Lesen

Machen sich Kindergartenkinder beim gemeinsamen Lesen mit Buchstaben vertraut, profitieren sie davon langfristig. Mehr
Kind beim Fernsehschauen
Berlin:

Auch in den Osterferien Fernsehzeiten einhalten

Auch wenn Kinder in den Osterferien viel Zeit haben - die Zeit vor dem Fernseher sollte auch dann begrenzt sein. Mehr
Ein Mann tippt auf einer Tastatur
Tübingen:

Erste Hilfe für Internetsüchtige

Eine neue Onlinedatenbank soll Internetsüchtigen die Suche nach Therapiemöglichkeiten erleichtern. Auch Familienangehörige können sich dort informieren. Mehr
Bücherregal im Kinderzimmer
München:

Lyrik für Kinder wird zum Trend

Lyrik für Kinder wird immer populärer. Es erschienen vermehrt Lyrikanthologien, so dass viele Verlage händeringend nach Autoren suchten, sagte die Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek, ... Mehr
Kinder in der Kita
Berlin:

Jugendhilfe: Mehr als jeder vierte Minderjährige ausgegrenzt

Mehr als jeder vierte Minderjährige in Deutschland ist laut der Kinder- und Jugendhilfe sozial ausgegrenzt oder von Armut bedroht. «Startchancen in das Leben werden nach wie vor ... Mehr
Rauferei unter Schülern
Fürth:

Konflikt in der Schule: Kind eigene Version erzählen lassen

Das eigene Kind hat einen Klassenkamerad angeblich in der Hofpause geschubst oder ihm etwas weggenommen: Kommen die Eltern abends nach Hause, hören sie oft unterschiedliche Versionen dieses Vorfalls. Mehr
Osterhase
Fürth:

Kinder müssen von selbst am Osterhasen zweifeln dürfen

Für Kinder im Kindergartenalter ist die Sache noch ganz klar: Der Osterhase bringt ihnen Geschenke und Eier. Mehr
Besser geschlossene Schuhe tragen
Obersontheim-Hausen:

Zu Hause geschlossene Hausschuhe tragen

Barfuß laufen ist zwar gesund, ältere Menschen sollten dennoch zu Hause Schuhe tragen. Dabei sollten sie das passende Modell wählen. Mehr
Neue Studie zu Kindesmissbrauch
Berlin:

Sexueller Missbrauch: Sonderregeln zur Verjährungsfrist

Bei sexuellem Missbrauch gibt es besondere Regelungen zur Verjährungsfrist. Normalerweise beginnt im Strafrecht die Verjährung mit Beendigung der Tat. Mehr
Rettungsring an einer Badestelle
Berlin:

Zahl der Badetoten erneut gestiegen

Ungeübte Schwimmer, viel schönes Wetter und unbewachte Flüsse: Die Zahl der Badetoten in Deutschland ist erneut gestiegen. 2016 sind so viele Menschen ertrunken wie seit zehn Jahren nicht mehr. Mehr
Langes Sitzen in der Schule
Berlin:

Langes Sitzen und Smartphone schaden dem Kinderrücken

Schon Schulkinder werden oft von Rückenschmerzen geplagt. Das hat eine amerikanische Metaanalyse ergeben. Betroffen ist vor allem der Lendenwirbelbereich. Mehr
Buch von Raimund Schmid
Aschaffenburg:

Pillen, Ärzte, Klinik: Im Alter den Überblick behalten

Es beginnt meist mit Aspirin, um das Blut zu verdünnen. Irgendwann kommt ein Blutdruck-Mittel dazu sowie eins für den optimalen Zuckerwert. Mehr
Singlefrauen wollen oft Besserverdiener
Berlin:

Jede vierte Singlefrau sucht einen Hauptverdiener

Rund jede vierte Singlefrau (23 Prozent) in Deutschland möchte sich nicht mit Männern verabreden, die weniger Geld als sie verdienen. Mehr
Betreuen der Enkel
Weinheim:

Betreuen der Enkel kann das Leben verlängern

Wenn beide Eltern arbeiten, wird die Betreuung eines Kindes zur Herausforderung. Für die Großeltern hat das aber auch etwas Gutes: Sie kommen häufiger zum Einsatz. Mehr
Singen hebt die Stimmung
Düsseldorf:

Selber Musik machen hebt oft die Stimmung

Wer bis ins hohe Alter singt, ist besser drauf. Das jedenfalls zeigen musikpsychologische Studien, erklärt Prof. Michael Oehler, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Musikpsychologie. Mehr
Standpauke
Fürth:

Beim Lügen erwischt: Standpauken sind oft kontraproduktiv

Die Zähne angeblich geputzt, die Schokolade auf keinen Fall leer gegessen: Fast jedes Kind lügt und schummelt im Alltag. Mehr
Diplom-Psychologin Elisabeth Raffauf
Herne/Köln:

Psychologin: Kindern nach Herner Mordfall die Angst nehmen

Nach dem Mord an dem neunjährigen Jaden in Herne ist die Verunsicherung bei vielen Familien groß. Kinder bekommen mit, was passiert ist. Mehr
Viel Wasser trinken
Bonn:

Bei Blasenschwäche viel trinken

Menschen mit Blasenschwäche trinken häufig zu wenig - aus Angst, ständig zur Toilette gehen zu müssen. Mehr
Hausarbeit oft Frauensache
Berlin:

Hausarbeit oft Frauensache: Gleichstellung nicht erreicht

Bis zur Gleichstellung von Frauen und Männern ist es noch ein weiter Weg: So leisten Frauen täglich 52 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer für Kinder, Haushalt, Pflege und Ehrenamt. Mehr
Babyschwimmen
Hamburg:

Babyschwimmen erst ab dem dritten Lebensmonat

Ab dem dritten Lebensmonat können Eltern mit Kindern zum Babyschwimmen gehen. Wichtig ist, dass das Baby seinen Kopf allein halten kann. Mehr
Wespe an einem Löffel
Köln:

Insektenstich - Wann zum Kinderarzt?

Wird ein Kind von einer Biene oder Wespe gestochen, ist das erstmal kein Grund zur Sorge. Es sei denn, die Haut des Kindes reagiert nicht nur an der Einstichstelle, sondern auch woanders. Mehr
Neue Familie für ein Kind
Karlsruhe:

BGH erlaubt Adoption von Stiefkindern nur mit Trauschein

Keine Adoption ohne Trauschein: Wer die Kinder seines Partners annehmen möchte, um sie auch rechtlich zu gemeinsamen Kindern zu machen, muss dafür verheiratet sein. Mehr
Regal mit Kinderschuhen
Baierbrunn:

Passende Kinderschuhe: Am besten immer beide Füße messen

Um die Schuhgröße zu ermitteln, sollten Eltern immer beide Kinderfüße vermessen. Denn die Füße sind nicht gleich stark, und der größere ist entscheidend, heißt es in der Zeitschrift «Baby und ... Mehr
Kinder entdecken die Welt
Fürth:

Weltentdecker: Kleinkinder nicht stehen lassen

Wer mit einem Laufanfänger unterwegs ist, kennt das: Für einen Weg von fünf Minuten braucht man mit einem kleinem Kind gut und gerne eine halbe Stunde. Mehr
Berlin:

Sexismus im Alltag: Wie Betroffene damit umgehen können

Manchmal ist es der lüsterne Blick eines Fremden in der Bahn. Ein anderes Mal der abwertende Kommentar eines Kollegen. Alltagssexismus betrifft Frauen in jeder Lebenssituation. Mehr















ANZEIGE
Beilagen






Anzeige