Sie sind hier: Home


Panorama

essen & genießen
Tiefkühlkost imSupermarkt
Bremerhaven (dpa)

Deutschlands verändertes Kochverhalten

Frische Himbeeren im Winter, Spargel im Spätsommer, Fischfilet mit Soße, Reis und Spinat in wenigen Minuten - Tiefkühlkost ist aus dem Lebensmittelhandel nicht mehr wegzudenken. Mehr
Perfekter Snack fürs Büro
München (dpa/tmn)

Frische Salate schnell zubereitet

Wenn Margit Proebst abends Zeit sparen will, fängt sie im Supermarkt damit an. Die Foodstylistin aus München liebt frischen Salat, aber manchmal ist bei ihr die Zeit knapp. Mehr
Glas mit Weißwein
Mußbach (dpa)

Terroir ist die neue Lieblingsvokabel der Winzer

Buntsandstein, Kalkmergel, Sandlöss und Dolomit liegen normalerweise unsichtbar unter den Weinstöcken an den Hängen rund um Mußbach in der Pfalz. Mehr


essen & genießen
Antje Gahl
Bonn (dpa/tmn) Keine Chance für Keime - Lebensmittel richtig lagern
Leicht verderbliche Lebensmittel wie Milch, Fisch, Fleisch oder Wurstwaren gehören nach dem Einkauf möglichst schnell in den Kühlschrank. Doch der wird schnell zum Nährboden von Keimen. Mehr
Lammhaxe mit Aprikosen
Berlin (dpa/tmn) Die berüchtigte Knolle - So klappt's mit dem Knoblauch
Er kann erste Küsse verderben, manch ein romantisches Abendessen wird mit seinem Aroma aber auch erst perfekt: Knoblauch. An der Knolle scheiden sich die Geister. Mehr
Spargelhof Heinl
Goldbeck/Plätz (dpa) «Tunnel-Spargel» in der Nische
Sobald die ersten warmen Sonnenstrahlen durch die dunklen Wolken blinzeln und den Frühling ankündigen, stellt sich für Genießer alljährlich die Frage aller Fragen: Wann gibt es den ersten Spargel? Mehr
«Kartoffeln»
München (dpa/tmn) Kartoffeln raffiniert und traditionell
Früher hat man sie oft so gegessen: Kartoffeln mit Salz und Butter zum Abendbrot oder vermengt in brauner Soße. Aber Kartoffeln sind eine besonders vielseitige Beilage. Mehr








essen & genießen
Peter Loosen
Brüssel (dpa/tmn) Was das Mindesthaltbarkeitsdatum wirklich bedeutet
Der Joghurt riecht gut und sieht genauso aus wie immer - trotzdem wandert der Becher in den Müll. So etwas passiert jeden Tag, in Millionen Haushalten. Mehr
Topinambur
Steinreich (dpa) Topinambur ist vielseitiges Wurzelgemüse
Auf einem riesigen Feld im Spreewald neigen sich hohe verblühte Strünke unter dem starken Wind. Was für den Laien nicht zu erkennen ist: Die Erntezeit steht an. Mehr
Superfood
Essen (dpa) Siegeszug des Superfoods? Steigende Umsätze mit Chia und Co.
Chia-Samen, Amaranth, Quinoa und Matcha-Teepulver: Unter dem Label «Superfood» boomen derzeit Lebensmittel mit angeblichen Gesundheitsvorteilen. Mehr
Adalbert Seebacher
Berlin/Budapest (dpa/tmn) Pörkölt und Pálinka: Ungarns Küche ist sehr vielseitig
Fleischliebhaber kommen bei der ungarischen Küche auf ihre Kosten. Rind, Schwein, Gans oder Schaf sind Grundlage vieler Speisen. Mehr


essen & genießen
Nusstörtchen
Wien (dpa) Naschen erlaubt: Die Wiener und ihre Kaffeehauskultur
Es klingt für viele wohl wie der schönste Beruf der Welt: Dominik Prousek kostet spätestens jeden zweiten Tag rund 30 Torten. Mehr
Brezel-Stand
München (dpa) Brezn, Brezel oder Breze: Frisch gebacken oder tiefgekühlt?
In Bayern gibt es einen wichtigen Dreiklang, den sogar schon der frühere US-Präsident Barack Obama genießen durfte: Weißwurst, Breze, Weißbier. Mehr
Koch Felix Schneider
Köln (dpa/tmn) Neues aus der regionalen Spitzenküche
Poul Andrias Ziska von den Färöer Inseln im Nordatlantik kocht mit Eissturmvögeln und fermentiertem Lammfleisch, Jonnie Boer bringt Tulpenzwiebeln und Seerosen aus seiner holländischen Heimat auf ... Mehr
Kennzeichnung von Lebensmitteln
Düsseldorf (dpa) Lebensmittelhandel: Wettlauf um das gute Gewissen
Lidl will den Zucker- und Salzgehalt in seinen Eigenmarken um 20 Prozent reduzieren. Aldi Süd arbeitet seit Jahresanfang klimaneutral. Rewe schickt die Plastiktüte in Rente. Mehr
Lea Feys
Berlin (dpa/tmn) Tiefkühl-Produkte meist besser als ihr Ruf
Nach einem langen Tag bei der Arbeit muss abends schnell ein Essen auf den Tisch. Da bliebt nicht immer Zeit, um frisch zu kochen. Mehr
«Gesund und fit mit Zitrusfrüchten»
Wien (dpa/tmn) Winterküche mit Orange & Co
Orangen, Grapefruits oder Mandarinen - Zitrusfrüchte sind gerade in der kalten Jahreszeit ein wichtiger Vitaminlieferant. Sie sind gesund - aber auch besonders lecker und vielseitig einsatzbar. Mehr
Ein Buch über Brotbacken
Sehmatal/Rosenheim (dpa/tmn) Tipps für ein leckeres Brot aus dem eigenen Backofen
Abgepackt aus dem Supermarkt, aufgebacken von der Tankstelle, frisch vom Bäcker oder selbst gebacken: Zwischen Brot und Brot können Welten liegen. Mehr
Humus
Berlin (dpa/tmn) Hülsenfrüchte schmecken auch im Nachtisch
Sie sollen Übergewicht vorbeugen und gegen Krebs, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen helfen. Linsen und Bohnen sind trotzdem alles andere als aufregende Lebensmittel. Mehr
Vielfalt im Topf
Berlin (dpa/tmn) Was die jüdische Küche zu bieten hat
Slow Food im wahrsten Sinne des Wortes: Spezialitäten aus der jüdischen Küche brauchen Zeit. Wie viel Zeit genau? «Etwa 24 Stunden», sagt Rogel Rachman. Mehr
Ölpalmen
Berlin (dpa) Wer hat die Macht über unser Essen?
Sieben Sorten Erdbeermarmelade stehen im Supermarktregal. Auf den Gläsern saftige Früchte, alte Bauernhäuser. Mehr
Green Power
Hamburg (dpa/tmn) Gewürzte Smoothies helfen gegen Kälte im Winter
Tanja Dusy braucht nicht lange, wenn man sie nach ihrer Lieblingszutat für einen Wintersmoothie fragt. «Rotkohl ist mein Favorit», sagt die Autorin des Buches «Smoothies im Winter». Mehr












ANZEIGE
Beilagen





Anzeige