Sie sind hier: HomeMeldungenSaarland-Nachrichten
Völklingen

Bald Kastrationspflicht für Völklingens Katzen?

Völklingen


15.03.2012 01:52
Weil sich der Tierschutzverein Völklingen angesicht der Katzenschwemme überfordert fühlt, hat der Völklinger Stadtrat das Thema auf die Tagesordnung gesetzt: eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht.
Völklingen. Diskutiert wurde unter anderem eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht, wie sie der Tierschutzverein Völklingen vorgeschlagen hatte. Allerdings handle es sich dabei um eine Maßnahme, die im Tierschutzgesetz geregelt werden müsse, wie Christina Hennrich, Bereichsleiterin im Rathaus, zu bedenken gab – der Bund als zuständiger Gesetzgeber lasse derzeit keine Anzeichen für eine Änderung erkennen. Das Problem seien verantwortungslose Tierhalter, die Katzen regelrecht sammelten. red
Das könnte Sie auch interessieren
Völklingen

Oberbürgermeister Lorig: RAG bezahlt die Grundwasser-Messstellen

Nach den Grubenschäden möchten die Fürstenhausener nicht auch noch Wasser im Keller und erneute Hebungen und Senkungen. Ein Gutachten hat sich mit den Folgen des Abschaltens der Grubenwasserpumpen im Warndt beschäftigt, und Stadtratsmitglieder fragten nun nach.Mehr
Neunkirchen

Start der neuen Akustik-Tour von Neunkircher Jazzer-Paar Susan und Martin Weinert

Unermüdlich wie keine andere saarländische Jazz-Formation touren die Gitarristin Susan Weinert und ihr Mann, der Bassist Martin Weinert, seit Jahrzehnten durch die europäischen Jazz-Clubs. An diesem Freitag startet ihre neue Akustik-Tour – in Völklingen.Mehr

Kommentare

ACHTEN SIE BEIM KOMMENTIEREN AUF DIE NETIQUETTE UND UNSERE KOMMENTAR-RICHTLINIEN.
Bei Fragen zu unserer Kommentarfunktion beachten Sie unsere FAQ.

Disqus ist ein Serviceangebot eines Drittanbieters, Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen


Disqus ist leider inkompatibel mit einigen älteren Browser-Versionen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können.

Anzeige


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige