Sie sind hier: HomeMeldungenSaarland-Nachrichten
Völklingen

Bald Kastrationspflicht für Völklingens Katzen?

Völklingen


15.03.2012 01:52
Weil sich der Tierschutzverein Völklingen angesicht der Katzenschwemme überfordert fühlt, hat der Völklinger Stadtrat das Thema auf die Tagesordnung gesetzt: eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht.
Völklingen. Diskutiert wurde unter anderem eine Kastrations- und Kennzeichnungspflicht, wie sie der Tierschutzverein Völklingen vorgeschlagen hatte. Allerdings handle es sich dabei um eine Maßnahme, die im Tierschutzgesetz geregelt werden müsse, wie Christina Hennrich, Bereichsleiterin im Rathaus, zu bedenken gab – der Bund als zuständiger Gesetzgeber lasse derzeit keine Anzeichen für eine Änderung erkennen. Das Problem seien verantwortungslose Tierhalter, die Katzen regelrecht sammelten. red
Das könnte Sie auch interessieren
Völklingen/Großrosseln

Was die RAG vorhat mit dem Grubenwasser

In den ehemaligen Kohlebergwerken im Warndt stehen die Pumpen bereits seit Jahren still. Jetzt hat die RAG auch für die übrigen saarländischen Bergwerke ihr Grubenwasserkonzept fertiggestellt.Mehr
Völklingen

Neue Müllsammelaktion "saarland picobello" - Interessierte können sich noch anmelden

Wer bei der zwölften Müllsammelaktion „saarland picobello“ mitmachen will, hat noch bis 27. Februar Zeit, sich anzumelden. Der Entsorgungsverband Saar (EVS) nimmt den Müllsammlern alles ab, was sie finden. 2014 waren das rund 290 Tonnen.Mehr

Kommentare

ACHTEN SIE BEIM KOMMENTIEREN AUF DIE NETIQUETTE UND UNSERE KOMMENTAR-RICHTLINIEN.
Bei Fragen zu unserer Kommentarfunktion beachten Sie unsere FAQ.

Disqus ist ein Serviceangebot eines Drittanbieters, Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen


Disqus ist leider inkompatibel mit einigen älteren Browser-Versionen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können.

Anzeige


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige