• EM-Nachrichten
  • Übersicht
  • Tabellen
  • Spielplan
  • Liveticker


  • Sie sind hier: Home

    „Kinder-Mini-Disco“ für „Hilf-Mit!“ war wieder ein Erfolg



    Saarbrücken
    „Kinder-Mini-Disco“ für „Hilf-Mit!“ war wieder ein Erfolg
    21.02.2012 08:50
    Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Unterordner

    Mit 15 Monaten war der kleine Jonas Schmitt aus Püttlingen einer der jüngsten Besucher der „Kinder-Mini-Disco“ im Saarbrücker N8-Werk. Doch bei der Kostümprämierung kam er mit seinem Bauern-Outfit ganz groß raus.


    Saarbrücken. Zusammen mit der dreijährigen Mini-Cowboy- Frau Lara-Joele Angermüller und der neunjährigen Josefine Scheid, die als „Star-Wars“-Figur Ahsoka Tano kam, wurde Jonas per Applaus-Entscheid vom Publikum auf Platz eins gewählt.

    Auch bei der zehnten Auflage der Benefiz-Party-Reihe dachte die saarländische Tanzschule Bootz-Ohmann wieder an diejenigen, denen es weniger gut geht. Ein Euro vom Eintrittspreis in Höhe von drei Euro ging erneut an die Aktion „Hilf-Mit!“ der Saarbrücker Zeitung.
    | 1
    |
    2 |
    Teilen und diskutieren

    Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

    FACEBOOK
    GOOGLE+
    TWITTER



    LESE-EMPFEHLUNGEN
    Unterordner
    Saarbrücken/Merzig

    Mit dem Sonderzug zum Münchner Oktoberfest

    Auf Grund der guten Nachfrage im vergangenen Jahr veranstalten die Eisenbahnfreunde Merzig in Zusammenarbeit mit der Schweizer Centralbahn AG auch in diesem Jahr einen Tagessonderzug zum Oktoberfest nach München. Und die Aktion "Hilf-Mit!" der Saarbrücker Zeitung ist mit an Bord.Am Samstag, 22Mehr
    Unterordner
    Hoppstädten-Weiersbach

    Wertvolle Hilfe im schweren Alltag

    Als Fiona behindert zur Welt kam, fühlte sich Familie Dessauer aus Hoppstädten mit ihren Sorgen und Nöten allein gelassen. Beim Kinder-Hospizdienst Saar fanden sie schließlich Hilfe. Dort wurden sie fachkundig beraten und ihnen wurde eine ehrenamtliche Betreuerin vermittelt.Mehr
    Unterordner
    Neunkirchen

    "Es gibt noch viel zu leben"

    Beate Leonhard-Kaul, Teamleiterin des Kinder-Hospizdienstes Saar, und ihre Mitarbeiter unterstützen schwerkranke Kindern und deren Familien. Als ambulanter Dienst kommen sie zu den Familien nach Hause.Mehr


    Anzeige

    Medienhaus-Infos

    Karriere bei der Saarbrücker Zeitung

    Das moderne Multi-Medienhaus mit mehr als 2000 Mitarbeitern bietet interessante Karrierechancen

    SZ auf Facebook


    SZ-Toolbar

    SZ-Toolbar


       Das kostenlose Info-Paket der SZ
       für Ihren Browser

       Erhalten Sie immer aktuelle Nachrichten direkt in
       Ihren Webbrowser, egal wo im Web Sie sich
       befinden.

       - Das Beste von unserer Seite
       - Direkter Zugriff auf ausgewählte Links
       - Integrierte Google-Suche