Sie sind hier: HomeLokalesThaleischw.-FröschenWallhalben

Unfallflucht: Fiat Ducato beschädigt



Wallhalben
Unfallflucht: Fiat Ducato beschädigt
27.12.2016 13:34
Im Zeitraum vom 23. Dezember, 17 Uhr, bis 24. Dezember, neun Uhr, ist es in der Zweibrücker Straße in Wallhalben zu einer Unfallflucht gekommen.
Der 55-jährige Geschädigte hatte laut Polizei seinen Fiat Ducato ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der Unfallverursacher zu eng am geparkten Fiat vorbei und beschädigte dadurch dessen linken Außenspiegel. Der oder die Unfallflüchtige verursachte etwa 150 Euro Schaden. Die Polizeiinspektion Waldfischbach- Burgalben bittet um Hinweise auf verdächtige Wahrnehmungen per E-Mail (mail piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de) oder Telefon (0 63 33) 92 70.
Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Wallhalben

Trommeln und Gesang verzaubern

Navitus meint drei Formationen: Chor, Ensemble und Trommelkunst. Und alles von den 20 Navitusdamen dargeboten, sie sind sozusagen eine musikalische Dreieinigkeit. Mehr
Wallhalben

Viele Besucher ins Mühlental gelockt

Die Faszination für die Mühlentage im Pfälzer Mühlenland mit dem Wallhalbtal als Schwerpunkt ist ungebrochen. Mehr
Wallhalben

Viel Geld fließt in neuen Wasserspeicher

Der Wasserhochbehälter in Winterbach ist in die Jahre gekommen. Das Ende der sechziger Jahre errichtete technische Bauwerk oberhalb des Ortes muss jetzt bei den Wasserkammern saniert werden. Mehr


Anzeige






ANZEIGE
Beilagen





Anzeige