Sie sind hier: HomeLokalesHomburgHomburg

Bauarbeiten beginnen am Industriepark Zunderbaum



Homburg
Bauarbeiten beginnen am Industriepark Zunderbaum
Von red, 27.06.2015 00:00
Das Gelände des Industrieparks Zunderbaum wird nach und nach erschlossen. Deshalb führen dort Bauarbeiten zu kurzfristigen Einschränkungen.

Es geht um den Ausbau des bestehenden Knotenpunktes der Straßen „Am Zunderbaum“ und der „Berliner Straße“ mit der Bundesstraße 423. Die Arbeiten hierzu beginnen am kommenden Montag, 29. Juni und enden voraussichtlich am Ende der 38. Kalenderwoche, also im September.

Die Fahrspuren auf der Bundesstraße werden, bedingt durch den Bauablauf, eingeengt, bleiben jedoch erhalten. Man muss also deutlich langsamer fahren. Hierdurch kann es zu kurzfristigen Verkehrsstörungen kommen.

Mit dem Beginn der Schulferien (ab der Kalenderwoche 31) ist die Einfahrt in den Industriepark Zunderbaum von der B 423 für die Dauer der Bauarbeiten nur als Einbahnstraße möglich. Die Ausfahrt aus dem Industriepark erfolgt dann als Umleitung über die L 219.
Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



LESE-EMPFEHLUNGEN
Homburg

Immer mehr Firmen entdecken die Biosphäre als Ausflugsziel

Auf 60 Seiten hat die Saarpfalz-Touristik alle Veranstaltungen und Angebote in der Biosphäre aufgelistet. Die Broschüre ist auch für Firmen und Besucher von auswärts gedacht, die die Region für sich entdecken wollen.Mehr
Homburg

Auf Monsterjagd auf dem Campus

Kaum ein Spiel fasziniert Jugendliche derzeit mehr als die Jagd nach virtuellen Monstern. Da diese Jagd nur auf dem Smartphone stattfindet, wird die Wirklichkeit ausgeblendet. Mit fatalen Folgen, vor allem für die Rettungskräfte am Klinikum.Mehr
Homburg

Windpark nimmt Gestalt an

Noch ist nichts von den Windrädern zu sehen, doch wer sich von der Baustellen-Zufahrt in Einöd „Auf der Weißen Trisch“ in Richtung Felder aufmacht, der stößt nach wenigen hundert Metern auf Bauarbeiten.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige