Sie sind hier: HomeLokalesHomburgHomburg

Bauarbeiten beginnen am Industriepark Zunderbaum



Homburg
Bauarbeiten beginnen am Industriepark Zunderbaum
Von red, 27.06.2015 00:00
Das Gelände des Industrieparks Zunderbaum wird nach und nach erschlossen. Deshalb führen dort Bauarbeiten zu kurzfristigen Einschränkungen.

Es geht um den Ausbau des bestehenden Knotenpunktes der Straßen „Am Zunderbaum“ und der „Berliner Straße“ mit der Bundesstraße 423. Die Arbeiten hierzu beginnen am kommenden Montag, 29. Juni und enden voraussichtlich am Ende der 38. Kalenderwoche, also im September.

Die Fahrspuren auf der Bundesstraße werden, bedingt durch den Bauablauf, eingeengt, bleiben jedoch erhalten. Man muss also deutlich langsamer fahren. Hierdurch kann es zu kurzfristigen Verkehrsstörungen kommen.

Mit dem Beginn der Schulferien (ab der Kalenderwoche 31) ist die Einfahrt in den Industriepark Zunderbaum von der B 423 für die Dauer der Bauarbeiten nur als Einbahnstraße möglich. Die Ausfahrt aus dem Industriepark erfolgt dann als Umleitung über die L 219.
Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Homburg

CDU ist klarer Sieger im Wahlkreis

So groß die Spannung im Vorfeld der Landtagswahl auch war, als um 18 Uhr die Prognose bei ARD und ZDF auflief, war quasi alles entschieden. Mehr
Homburg

Filialen werden weiter modernisiert

Landrat Theophil Gallo hatte erfreuliche Nachrichten im Gepäck. Denn der Verwaltungsratsvorsitzende der Kreissparkasse Saarpfalz (KSK) konnte in der Pressekonferenz des Unternehmensverbundes ein ... Mehr
Homburg

Funk hat es in den Landtag geschafft

Enttäuschung bei den einen, Hochstimmung bei den anderen. Das haben Wahlen so an sich. In den Landtag geschafft hat es der bisherige Bundestagsabgeordnete, Alexander Funk (CDU) aus Bexbach, der ... Mehr


Anzeige






ANZEIGE
Beilagen






Anzeige