Sie sind hier: HomeLokalesHomburgHomburg

Bauarbeiten beginnen am Industriepark Zunderbaum



Homburg
Bauarbeiten beginnen am Industriepark Zunderbaum
Von red, 27.06.2015 00:00
Das Gelände des Industrieparks Zunderbaum wird nach und nach erschlossen. Deshalb führen dort Bauarbeiten zu kurzfristigen Einschränkungen.

Es geht um den Ausbau des bestehenden Knotenpunktes der Straßen „Am Zunderbaum“ und der „Berliner Straße“ mit der Bundesstraße 423. Die Arbeiten hierzu beginnen am kommenden Montag, 29. Juni und enden voraussichtlich am Ende der 38. Kalenderwoche, also im September.

Die Fahrspuren auf der Bundesstraße werden, bedingt durch den Bauablauf, eingeengt, bleiben jedoch erhalten. Man muss also deutlich langsamer fahren. Hierdurch kann es zu kurzfristigen Verkehrsstörungen kommen.

Mit dem Beginn der Schulferien (ab der Kalenderwoche 31) ist die Einfahrt in den Industriepark Zunderbaum von der B 423 für die Dauer der Bauarbeiten nur als Einbahnstraße möglich. Die Ausfahrt aus dem Industriepark erfolgt dann als Umleitung über die L 219.
Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



LESE-EMPFEHLUNGEN
Homburg

Statt Wasser eine triste Wüste

Für Passanten und Besucher ist am Forum der Platz mit dem Brunnen ein Ärgernis. Seit Jahren mangelt es am kühlen Nass. Die für Außenanlage zuständige Stadt sieht mangels Geld keine Zukunft für den Brunnen.Mehr
Homburg

Freude über neuen Flitzer

Vor 25 Jahren hat Willi Wilhelm zuletzt auf einem Roller gesessen – und nun ist er stolzer Besitzer einer neuen Vespa Primavera. Sie war sein Lohn beim Gewinnsparen der VR-Bank Saarpfalz und des Sparvereins Saarland.Mehr
Homburg

Eintritt in eine neue Welt

Noch sind Ferien. Doch in wenigen Tagen beginnt wieder die Schule. Für hunderte Mädchen und Jungen beginnt dann auch der viel zitierte Ernst des Lebens. Schon vorher fiebern viele Erstklässler dem Schulbeginn entgegen.Mehr


Anzeige



ANZEIGE
Beilagen






Anzeige