Sie sind hier: HomeLokalesBruchmühlb.-Miesau




Bruchmühlb.-Miesau

Martinshöhe

Gemeinde ist für Totenglocke verantwortlich

Das Rätsel um die Totenglocke auf dem Martinshöher Friedhof ist gelöst: Dabei ging es um die Frage, ob es einen Vertrag gibt, nach dem die Gemeinde für das Bedienen der Glocke verantwortlich ist ... Mehr
Lambsborn

Trockener und wärmer als gewohnt

Im Februar war von Winter kaum noch was zu spüren. Obwohl sich die Sonne oft hinter dichten Wolken versteckte, war es milder als gewohnt. Mehr
Martinshöhe

Wer läutet die Totenglocke?

Auf der Suche nach einem ehrenamtlichen „Glöckner“ für die Totenglocke auf dem Gemeindefriedhof in Martinshöhe blieb Ortsbürgermeisterin Barbara Schommer bisher erfolglos. Mehr
ANZEIGE
Empfohlene Inhalte
Seit 50 Jahren eine feste Größe: Immobilien-Bohrmann
Seit 50 Jahren ist das Immobilienbüro von Hertha Bohrmann eine feste Größe in Zweibrücken. Standen zur Gründungszeit die Amerikaner noch Schlange vor der Bürotür, genießt sie heute das Ansehen der Zweibrücker Käufer, Verkäufer, Mieter und Vermieter.Mehr
pm-pm-merrill.jpg_4346
Ein Abend voller Aromen und Genüsse in der Fasanerie
Einen ganz besonderen Leckerbissen bietet die Fasanerie demnächst an: beim Winzerabend „Wine&Dine“ festlich speisen und einen der besten Winzer Australiens persönlich treffen. Dieser Abend dient als Auftakt zur besonderen Eventreihe „Kult-Genuss“ des Landschloss Romantikhotels Fasanerie in Zweibrücken.Mehr


Lambsborn

Der Januar war deutlich zu kalt

Viel Niederschlag bescherte uns der Januar nicht, dafür war es aber von Anfang bis Ende häufig bitterkalt. Mehr
Martinshöhe

Rat stimmt klar für Antrag auf Pflege-Projekt

Das Prädikat „Gemeinde der Zukunft“ kann Martinshöhe bereits vorweisen. Ein weiteres soll jetzt hinzukommen. Mehr
Lambsborn

Kappensitzung gerät außer Rand und Band

Ist die fünfte Jahreszeit angesagt, laufen die Mitglieder des Freizeitclubs „Lambsbachtal“ zur wahren Hochform auf. Mehr
Martinshöhe

Wohn-Pflege-Gemeinschaften geplant

Mit allem Nachdruck versuchen die Verantwortlichen von Martinshöhe, der Problematik „Leerstände im Dorf“ beizukommen. Mehr
Lambsborn

Molter: Wir müssen das Boot über Wasser halten

(nob) Sparen ist auch in Lambsborn oberstes Gebot. Schließlich ist die Ortsgemeinde finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet. Mehr
Bruchmühlbach-Miesau

Kind übersteht Sturz aus fünf Metern Höhe

Das Kind war aus einem Küchenfenster eines Hauses in Bruchmühlbach-Miesau im Kreis Kaiserslautern gefallen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Mehr
Lambsborn

Ein später Sommer und ruhiger Winter

Das Jahr startete trübe und nass. Aus vielen grauen Wolken fielen im Januar verbreitet mehr als 100 Liter Niederschlag auf den Quadratmeter. Mehr


Rehlingen-Siersburg

Hemmersdorf

Musikverein gibt Frühlingskonzert

Der Musikverein Musikfreunde Hemmersdorf präsentiert sein aktuelles Programm in seinem Frühlingskonzert. Ab 20 Uhr werden die Musiker am Samstag, 8. Mehr
Rehlingen

WM-Gold für Gerhard Adams

Bei den Hallenweltmeisterschaften der Leichtathletik-Senioren in Daegu (Südkorea) gab es am letzten Tag für saarländische Athleten dreimal Grund zum Jubel. Mehr
Rehlingen

Gelungener Saisonauftakt für Rehlinger Gymnastinnen

Insgesamt 130 Sportgymnastinnen starteten dieser Tage beim internationalen Turnier „Greater Region & BeNeLux Cup“ im luxemburgischen Münsbach. Mehr










ANZEIGE
Beilagen





Anzeige