Lokales

Silberstreif am Horizont

Nach den vielen wirtschaftlichen Hiobsbotschaften für Zweibrücken in den vergangenen Jahren und Monaten – Flughafen pleite, Evangelisches Krankenhaus geschlossen, Stellen-Abbau bei Terex ... Mehr
Worms:

Wormser Urnen sollten in Budapest beigesetzt werden

Nach dem Fund zweier Urnen in einem Hotel in Worms gibt es neue Angaben zur Geschichte der Behältnisse. Mehr
Luxemburg:

Ehemalige Journalistin führt älteste Metzgerei Luxemburgs

Bereits seit 1910 existiert die Boucherie Kaiffer in der Luxemburger Innenstadt und ist damit die älteste in Familienhand im Großherzogtum. Mehr
Kaiserslautern:

Meldungen

Bewaffneter Mann vorläufig festgenommen () Beamte der Bundespolizei haben einen bewaffneten Mann am Hauptbahnhof in Kaiserslautern vorläufig festgenommen. Der 31-Jährige habe eine ... Mehr
Heidelberg:

Totes Baby: Polizei sucht Hinweise zu Handtüchern

Im Fall eines tot in Schifferstadt entdeckten Säuglings haben die Ermittler Fotos von zwei Handtüchern veröffentlicht. Mehr
Neustadt/Weinstraße:

Die Weinanbaugebiete hat es eiskalt erwischt

Der Frost der vergangenen Nächte hat die Winzer in den rheinland-pfälzischen Weinanbaugebieten zum Teil massiv getroffen. Mehr
Landau:

Suizid in Landauer Schwimmbad

(red) Das Landauer Freizeitbad „La Ola“ wird an diesem Samstag nicht öffnen, nachdem sich dort am Freitagnachmittag eine Frau das Leben genommen hat. Mehr
Zweibrücken/Pirmasens:

Info-Hotline hilft Bürgern bei der elektronischen Steuererklärung

Der 31 Mai ist für einen Großteil der Bürger die Frist zur Abgabe ihrer Steuererklärung. Um Fragen, wie „Welche Belege müssen zur Steuererklärung noch eingereicht werden?“, „Wo ... Mehr

Meldungen

Zweibrücken 20-Jähriger hat bei Kontrolle Drogen im Blut () Bei der Überwachung des Durchfahrtsverbots in der Wolfslochstraße am Donnerstag, 20. April, 15.30 Uhr, ist den Beamten der Zweibrücker ... Mehr
Mörsbach:

10 000 Euro Schaden bei Unfall

Eine leicht verletzte Person und etwa 10 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag gegen 17.15 Uhr auf der Höhenstraße in Mörsbach. Mehr
Zweibrücken/Pirmasens:

Vortrag: Mitarbeiter als Unternehmensbotschafter

Die Wirtschaftsförderungen des Kreises Südwestpfalz und der Stadt Zweibrücken bieten am Donnerstag, 11. Mai, einen Impulsvortrag mit Imagecoach Gerlind Hartwig an. Mehr
Paris:

Das Ende der Unbeschwertheit

Spät, erst in Bagdad treten alle vier Hauptpersonen gemeinsam auf. Sie sind frei erfunden, Geschöpfe literarischer Fiktion. Ihr Leben läuft in der Wirklichkeit der Gesellschaft Frankreichs. Mehr
Baden-Baden:

Ed Sheeran längste Nummer eins seit 1990

Ed Sheeran liegt mit seinem Lied „Shape Of You“ in den Offiziellen Deutschen Single-Charts zum 15. Mal auf Platz eins. Mehr
Rom:

Meldungen

Michelangelo-Skizze jetzt in Rom zu sehen () Fast 500 Jahre ist es her, dass Michelangelo Buonarroti die biblische Erzählung der Opferung Isaaks in ein Kunstwerk verwandelte. Von diesem Samstag ... Mehr
Darmstadt:

Evangelischer Kunstpreis vergeben

Daniela Kneip Velescu aus Frankfurt, Georg Lutz aus Stuttgart und Lisa Weber aus Mainz erhalten den Kunstpreis „kunstinitiative2017“ der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Mehr
Zweibrücken:

Einfach Martin Luther aufs Maul geschaut

Laut lesen: Hier gilt's. Ist quasi Notwendigkeit, will man den vollen Genuss, schlägt man das „Evangelio“ auf. Mehr
Zweibrücken:

Evangelisches Krankenhaus: Gespräche über Verkauf kurz vor Entscheidung

Eine regionale Investorengruppe aus dem Medizinbereich möchte das ehemalige Evangelische Krankenhaus (EvK) in Zweibrücken übernehmen und darin eine Vielzahl von Einrichtungen ansiedeln. Mehr

Erinnerungen an alte Geschichten

In dieser Woche gab es mal wieder eine dieser bundesweiten Studien, an welchen Orten man am liebsten wohne, wenn man denn jung, talentiert und vor allem gut verdienend sei. Mehr
Homburg/Bexbach/Kirkel:

Für den großen Tag muss man üben

Am kommenden Sonntag, dem „Weißen Sonntag“, steht in der Region wieder das Fest der Erstkommunion an. Mehr
Jägersburg:

Einbruch auf Großbaustelle am Brückweiher

(pn) Erneut wurde in die Großbaustelle am Jägersburger Brückweiher eingebrochen. Hier entsteht bekanntlich ein neues Hotel. Mehr

Meldungen

Homburg SR: Stadt will „Koi“-Defizit ausgleichen () Die Stadt Homburg plant laut Saarländischem Rundfunk, die höheren Kosten für das defizitäre Kombibad Koi zu übernehmen. Ein ... Mehr
Homburg:

Grüne fordern Rücktritt von OB

„Zeigte der Oberbürgermeister Schneidewind Rückgrat und Verantwortung für unsere Stadt, dann ließe er das Amt mit sofortiger Wirkung ruhen. Mehr
Bliesmengen-Bolchen:

Naturkundliches am Allenberg

An diesem Sonntag, 23. April, findet im Rahmen der Mandelbachtaler Naturerlebnistage 2017 um 14 Uhr eine naturkundliche Führung zum Thema „Die Biene und die Streuobstwiese“ auf den ... Mehr
Blieskastel:

Welttag des Buches wird begangen

Rund um den Welttag des Buches diesen Sonntag, 23. April feiern deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte ein großes Lesefest. Mehr
Niederwürzbach:

Nun „kreiselt“ er nur noch am Schwenker

„Er wird fehlen“, hatte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer bereits beim Neujahrsempfang der Niederwürzbacher CDU Ende Januar prophezeit. Mehr

Meldungen

Blieskastel Charme von Barock und Altstadt entdecken () Diesen Samstag, 22. April, steht um 14 Uhr eine Führung durch die Altstadt von Blieskastel auf dem Terminplan der Tourist Info. Bei seinem ... Mehr

Blieskastel soll noch schöner strahlen

Die Barockstadt Blieskastel soll noch schöner werden. So ist derzeit eines der größten Projekte die Umgestaltung des Luitpoldplatzes. Mehr
Blieskastel:

Gnadenkapelle bei Brautpaaren besonders beliebt

(nob) Eine der Attraktionen in Blieskastel ist das Wallfahrtskloster, das ab Ende des 17. Jahrhunderts auf der Han, einer Anhöhe, errichtet wurde. Mehr

Ein einziges Blumenmeer in der Stadt

Dass Blieskastel schon immer etwas für schöne Blumen übrig hat, wird durch die vielen Blumen- und Pflanzanlagen eindrucksvoll bewiesen. Mehr
Zweibrücken:

Der „coole Daddy“ fasziniert die Festhalle

Noch bis auf die Straße und zu ihren Autos tanzten die begeisterten Besucher, die Klänge von „Daddy Cool“ und „Sunny“ in ihren Ohren. Mehr
Beeden:

In Heinrich Heines Gefühlswelten

(red) zu schreiben, zu lesen und – noch schöner – zu erhalten ist einfach traumhaft. Gerd Arnold aus Limbach wird beim nächsten Zusammensein des Frauenbundes der protestantischen ... Mehr
Rimschweiler:

Kirchengemeinde lädt zur Lesung ein

(red) Die evangelische Kirchengemeinde Rimschweiler lädt zum ökumenischen Frauenfrühstück am Donnerstag, 4. Mai, ab neun Uhr in den Gemeindesaal der Matthäus-Kirche ein. Mehr

Meldungen

Rimschweiler Kameradschaftsabend des Gesangvereins (red) Trotz des plötzlichen Todes seines Vorsitzenden führt der Männergesangverein Rimschweiler an diesem Samstag, 22. April, um 19 Uhr im ... Mehr
Zweibrücken:

Krummackerhütte am Sonntag offen

(red) Die Wanderhütte des Zweibrücker Wandervereins hat an diesem Sonntag, 23. April, ab 14 Uhr geöffnet. Willkommen sind alle Wanderer und Nichtwanderer, egal ob jung oder alt. Mehr
Homburg:

6000 Tulpen sorgen für die passende Kulisse

(red) Auch in diesem Jahr findet im Homburger Stadtpark ein deutsch-türkisches Tulpenfest statt. Dabei stehen an diesem Sonntag, 23. Mehr
Zweibrücken:

Auf zum traditionsreichen „Gaulsausen“

Damit Reiter, Wetter und Zuschauer am Sonntag, 23. April, einen erinnernswerten Renntag erleben können, haben die Mitglieder des Pfälzischen Rennvereins Zweibrücken viel Zeit, Arbeit und Herzblut ... Mehr

Meldungen

Protestantische Gottesdienste Alexanderskirche: Sonntag 10.00 Uhr Gottesdienst m. Sing- und Spielkreis, Pfr. Sifft. Versöhnungskirche: Sonntag 10.15 Gottesdienst, Dekan Butz. Friedenskirche ... Mehr

Meldungen

Ärzte Bereitschaftsdienstzentrale Zweibrücken im Nardini-Klinikum St. Elisabeth Sa/So: Für Zweibrücken, Althornbach, Hornbach, Mauschbach, Dietrichingen, Groß- /Kleinsteinhausen, Riedelberg, ... Mehr
Althornbach:

Polizei informiert über Drohnen

Die Polizeiinspektion Zweibrücken lädt für Donnerstag, 27. April, 18 bis 20 Uhr, zu einer Informationsveranstaltung über Drohnen ins Dorfgemeinschaftshaus Althornbach ein. Mehr
Zweibrücken:

Pflege meist durch Angehörige

(red) Die meisten Pflegebedürftigen in Zweibrücken werden durch ihre Angehörigen versorgt. Das zeigt der Pflegereport der Barmer, den die Universität Bremen erstellt hat. Mehr
Zweibrücken:

Ganz besondere Aussichten

Bei der Oster-Rallye des Technischen Hilfswerks Zweibrücken (THW) am Karsamstag (wir berichteten) wurde den Teilnehmern, die den Zielpunkt „Älteste Apotheke Zweibrückens“ gefunden ... Mehr
Südwestpfalz:

Fahrt nach Korsika und Sardinien

Bei der Studienreise der KVHS Südwestpfalz nach Sardinien und Korsika vom 16. bis 23. Juni sind noch Plätze frei. Mehr

Der Karfreitag wird verstümmelt

Unsere freiheitlich-demokratische Verfassung stellt den Karfreitag unter besonderen Schutz, wie verschiedene andere Feiertage auch, die der Stille dienen und zum Nachdenken anregen sollen. Mehr

Meldungen

Wallhalben Vandalismus bei Wallhalber Grundschule () Gegen Ende der letzten Woche ist in Wallhalben in der Schulstraße ein großes Spielgerät auf dem Gelände der Grundschule beschädigt worden. ... Mehr
Contwig:

Dreyer und Spitzer veranstalten Bürgerdialog

Landratskandidat Peter Spitzer und Ministerpräsidentin Malu Dreyer (beide SPD) laden die Südwestwestpfälzer am Samstag, 22. April, zum Bürgerdialog ein. Mehr
Zweibrücken:

Neuer Glanz für die Birkhausen

„Wir haben es so hinbekommen, wie wir es uns vorgestellt haben!“ sagt Uwe Schlote freudig. Mehr
Zweibrücken:

Einbürgerungsquote in Südwestpfalz höher als in Zweibrücken

Die Zahl der Einbürgerungen ist 2016 in Zweibrücken zwar deutlich gestiegen. Allerdings bekamen andernorts in Rheinland-Pfalz im Verhältnis zum jeweiligen Ausländeranteil deutlich mehr Menschen ... Mehr
Minneapolis:

Album gestoppt: Streit um Prince-Songs

Die geplante Veröffentlichung von bisher unbekannten Songs des verstorbenen Popstars Prince (wir berichteten) ist gerichtlich gestoppt worden. Mehr
Darmstadt/Dortmund:

Haslinger gibt Leitung des Pen-Zentrums ab

Der Präsident des Pen-Zentrums Deutschland, Josef Haslinger, tritt nicht mehr an. Er werde auf der Jahrestagung der Schriftstellervereinigung am 28. Mehr
Düsseldorf:

Martin Luther und die Nackedeis

Er gab der Reformation ein Gesicht. Nicht nur, weil Lucas Cranach der Ältere in Wittenberg immer wieder den Theologieprofessor Martin Luther malte und so dessen Bild bis zum heutigen Tag maßgebend ... Mehr






Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
(10 Seiten)