Sie sind hier: HomeKultur


Kultur
Saarbrücken:

Die Magie der Maskenmänner

Das Saarbrücker Rap-Kollektiv Genetikk hat die ausverkaufte Garage aufgeheizt.Mehr

Paris:

Ein Leben mit Max Ernst: Kunstpapst Werner Spies wird 80

Kunsthistoriker, Museumsdirektor und Surrealismus-Experte: Werner Spies hat es ganz nach oben geschafft. Nur einmal wackelte der Thron des 80-Jährigen.Mehr

Völklingen:

Wenn die Bilder laufen lernen

Die 4. „Urban Art Biennale“ öffnet am 9. April in der Völklinger Hütte ihre Pforten. 100 Künstler sind vertreten, darunter viele Stars der internationalen Graffiti-Szene, die sich längst auch digitaler Techniken bedient und mehrdimensionale Bildwelten schafft.Mehr

Merzig:

Die Pilze sind giftig und die Maschinen einsam

In Merzig ist die Schau „Hipstamatics“ von François Besch zu sehen, der den Monika-von-Boch-Preis gewonnen hat.Mehr

Homburg:

Schwesternduo spielt „Teufelstriller-Sonate“

Esther und Lea Birringer musizieren als preisgekröntes Duo bereits seit Jahren im In- und Ausland, am 20. April treten sie in Homburg auf.Mehr

Saarbrücken:

„Ich musste eine Kämpferin sein – auch für meine Fans“

Im Merkur-Interview spricht US-Sängerin Anastacia über ihren Krebs, innere Schönheit und die Arbeit an ihrem neuen Album.Mehr

Forbach:

Gib den Äffinnen Zucker

Macha Makeïeff und ihre Marseiller Truppe versuchen im Forbacher Carreau Molières letztes Stück ins Heute zu retten. Aber sollte man das auch?Mehr

Berlin:

Meldungen


Seite :
1
|
2
(2 Seiten)











ANZEIGE
Beilagen






Anzeige