Sie sind hier: HomeKultur


Kultur
Saarbrücken:

„Ich musste eine Kämpferin sein – auch für meine Fans“

Im Merkur-Interview spricht US-Sängerin Anastacia über ihren Krebs, innere Schönheit und die Arbeit an ihrem neuen Album.Mehr

Forbach:

Gib den Äffinnen Zucker

Macha Makeïeff und ihre Marseiller Truppe versuchen im Forbacher Carreau Molières letztes Stück ins Heute zu retten. Aber sollte man das auch?Mehr

Berlin:

Meldungen


Saarbrücken:

Meldungen


Berlin:

Wer gewinnt den Goldenen Bären?

Elegant wie Catherine Deneuve oder kämpferisch wie Richard Gere. Die 67. Berlinale erfüllt Glamour-Träume – und gleichzeitig ihre Mission als Filmfestival mit politischer Botschaft. Nun werden die Bären verliehen.Mehr

Düsseldorf:

Meldungen


Berlin:

Der letzte Tango von Berlin

Der neue Film des Finnen Aki Kaurismäki, der zweite Teil einer Flüchtlingstriologie, wurde auf der Berlinale bejubelt.Mehr

Forbach:

Forbacher Carreau spürt der Gewalt nach

Das Bühnenstück „L'attentat“ nimmt den Zuschauer mit auf eine heikle Spurensuche.Mehr

Saarbrücken/Völklingen:

Wohn-Experimente, empathische Tampons

Die Saarbrücker Kunsthochschule (HBK) lädt wieder zu einem Rundgang ein, der zeigt, was in ihren Ateliers entstanden ist.Mehr

Berlin:

Gere: „Für Trump ist Flüchtling und Terrorist dasselbe”

Bei den Filmfestspielen in Berlin sind auch politische Töne zu hören. Und mit „Trainspotting 2“ gibt es eine überraschend gelungene Fortsetzung.Mehr

Seite :
1
|
2
(2 Seiten)











ANZEIGE
Beilagen





Anzeige