Sie sind hier: Home


Willkommen bei der Digital-Zeitung

Für Sie haben wir die Gestaltung unserer Digital-Zeitung komplett überarbeitet und verbessert. Die Digital-Zeitung ist die elektronische Ausgabe des Pfälzischen Merkur. Sie können quer durch die Seiten blättern, die exakt dem Print-Original entsprechen. Ein Klick – und schon ist der Artikel vergrößert. Oder Sie zoomen die Seite in den Vollbildmodus.

Probieren Sie unsere Digital-Zeitung und die vielen praktischen Funktionen aus! Sie können die Digital-Zeitung natürlich weltweit abrufen. Die jeweilige Ausgabe wird spätestens ab 6 Uhr für Sie freigeschaltet. Mit Klick auf Ihre Ausgabe gelangen Sie weiter.


Liebe Leserin, lieber Leser,
 
um Ihnen auch in Zukunft die Pfälzischer Merkur in gewohnter Qualität, Aktualität und Vielfalt anzubieten, ist es erforderlich, den Bezugspreis anzupassen. Ab 1. März 2017 erhöht der monatliche Bezugspreis für das Digitalabonnement auf 19,99 Euro. Abonnenten der gedruckten Ausgabe erhalten das Digitalabonnement weiterhin für 3,69 Euro pro Monat. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Bitte bleiben Sie uns gewogen.
 
Ihr Pfälzischer Merkur
 

Jetzt testen: 4 Wochen Digital-Zeitung lesen für 4 Euro


Aktuelle Ausgabe

Digital-Zeitung

Ausgabe vom 27.03.2017

Beliebte Online-Artikel aus dem Merkur:

Zweibrücken

Nach dem Abi beginnt ein neues Buch

„Ein Hoch auf uns, auf dieses Leben. Ein Hoch auf das, was vor uns liegt“ – mit dieser Textzeile aus dem Lied „Auf uns“ von Andreas Bourani beschlossen Julia ... Mehr
Zweibrücken/Mainz

Gensch sieht sich heute am „rechten Rand der CDU“

Er gilt als einer der jungen Wilden der rheinland-pfälzischen CDU, zeigte sich im Landtagswahlkampf 2016 offen für eine schwarz-grüne Koalition und hat auch im Zweibrücker Stadtrat schon einige ... Mehr
Zweibrücken

Schuff: Das Lernen hört nie auf

Für 50 Hofenfels-Schülerinnen und 57 -Schüler endete am Freitag mit der Übergabe der Zeugnisse ein Kapitel im Leben. „Das ist ein wichtiger Tag für Sie“, sagte Schulleiter Werner Schuff. Mehr