Sie sind hier: Home


Pfälzischer Merkur
Rieschweiler-Mühlbach:

Ermittler: Brand mit zwei Toten war Selbstmord

(red) Die Ermittlungen zum Brand des Wohnhauses am 31. März in Rieschweiler-Mühlbach und zum Tod eines 33-Jährigen und eines 77-Jährigen (wir berichteten) sind abgeschlossen. Mehr
Rieschweiler-Mühlbach:

Ermittler: Brand mit zwei Toten war Selbstmord

(red) Die Ermittlungen zum Brand des Wohnhauses am 31. März in Rieschweiler-Mühlbach und zum Tod eines 33-Jährigen und eines 77-Jährigen (wir berichteten) sind abgeschlossen. Mehr
Saarbrücken:

Mit Schreckschusspistole auf dem Weg ins Gericht

Die seit wenigen Wochen verschärften Sicherheitskontrollen beim größten saarländischen Amtsgericht in der Franz-Josef-Röder-Straße in Saarbrücken zeigen Wirkung. Jeder Besucher, ob ... Mehr
Rom:

Jung-Star wird Gesicht der italienischen Misere

Sie ist die erste Frau im Amt des Bürgermeisters von Rom. Sie ist das jüngste Stadtoberhaupt in der Geschichte der italienischen Hauptstadt. Mehr

Meldungen

Gestern Abend Hornets gewinnen 5:2 in Stuttgart Weiterer Erfolg für den Eishockey-Regionalligisten EHC Zweibrücken: Am Freitagabend gewann das Team von Tomas Vodicka beim Liga-Sechsten ... Mehr
Braunschweig:

Ermittlungen gegen Winterkorn

Im VW-Abgasskandal rückt der frühere Vorstandschef zunehmend ins Visier der . Gegen ihn werde nun auch wegen des Anfangsverdachts des Betruges ermittelt, teilte die Behörde mit. Mehr
Saarbrücken:

Leiche im Müllsack: Weitere Anklage erhoben

Im Fall der Müllsack-Leiche von ist eine weitere erhoben worden. Einer mutmaßlichen Komplizin der bereits verurteilten Täter werde Beihilfe zum Totschlag zur Last gelegt, teilte die am Freitag ... Mehr
Nieder-Hilbersheim/Mainz:

Vermisstes Ehepaar tot: Amtsgericht erlässt Haftbefehl gegen Sohn

Ein zunächst als vermisst gemeldetes Ehepaar aus Rheinhessen ist getötet worden – mutmaßlich vom eigenen Sohn. Mehr
Wallhalben:

Stuhlbachtal-Renaturierung: Keine Anhaltspunkte für Straftat

Nichts dran war an den Vorwürfen der Untreue und des Betruges gegen Günter Jochum, Chef des Heltersberger Planungsbüros ISA, und gegen den ehemaligen Wallhalber Verbandsbürgermeister und ... Mehr
Homburg/Saarbrücken:

Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen gegen Schneidewind

Die in Saarbrücken prüft die Rolle des Homburger Oberbürgermeisters () in der Bespitzelungsaffäre rund um den städtischen Baubetriebshof. Mehr
Frankenthal:

Meldungen

Tote im Seniorenheim: Dritte Festnahme Nach dem Tod einer Bewohnerin in einem Altenpflegeheim in der Pfalz wird gegen einen weiteren Ex-Mitarbeiter wegen Mordverdachts ermittelt. Der 47-Jährige ... Mehr
Koblenz:

Verteidiger stellen Flut von neuen Beweisanträgen

Der schon vor einem Jahr begonnene Koblenzer Hells-Angels-Prozess um Revierkämpfe unter Rockern zieht sich trotz des schon verlesenen Plädoyers der über Weihnachten hinaus. Der Vorsitzende ... Mehr

Ein Exempel aus Berlin

Meinung: Ein Exempel aus Berlin Von Merkur-Korrespondent Werner Kolhoff Das Video aus dem Berliner U-Bahnhof Hermannplatz hat bundesweit Entsetzen hervorgerufen. Denn die Tat steht ... Mehr
Zweibrücken:

Gundacker stellt Strafanzeige gegen Unbekannt

Jürgen Gundacker sieht in den Vorwürfen gegen seine Person eine üble Nachrede. Aus diesem Grund hat der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land jetzt Strafanzeige gegen Unbekannt ... Mehr
Mainz:

Der Skandal, der keiner war

Ein Jahr, nachdem sich die Vermutung eines sexuellen Missbrauchs an einer katholischen Kita in als haltlos entpuppt hat, klingen wieder Kinderstimmen durch die Räume der Einrichtung. Mehr
Neunkirchen:

Bordellbetreiber im Visier

„Beim Sex mit den Männern denke ich immer an mich“, sagt die junge Frau. „Ich mache ein bisschen Theater für sie.“ Im Gespräch mit Prostituierten des Bordells ... Mehr
Frankfurt:

WM-Skandal 2006: Verschlüsselte Dateien sind geknackt

Eines der großen Rätsel in der Affäre um die Fußball-WM 2006 könnte bald gelöst sein. Die hat es geschafft, mehrere verschlüsselte lesbar zu machen. Das bestätigte ein Sprecher der Behörde. Mehr
St Wendel/Saarbrücken:

34-Jähriger wegen versuchten Mordes angeklagt

Die Saarbrücken hat Anklage wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung gegen einen 34-Jährigen aus Wendel erhoben. Mehr
Homburg:

Strafe für Schwimmlehrerin

Der Tod eines vierjährigen Jungen im Rahmen eines privaten Schwimmkurses im Januar im Homburger Kombibad Koi hat für die Schwimmlehrerin strafrechtliche Konsequenzen. Mehr
Zweibrücken:

Schwere Vorwürfe gegen Jürgen Gundacker

Ein anonymer Brief mit heftigen Vorwürfen vor allem gegen Verbandsgemeindebürgermeister Jürgen Gundacker hat gestern die Zweibrücker auf den Plan gerufen. Sie hat nach Eingang des vom 5. Mehr
Landau:

Nach Brand in einer Flüchtlingsunterkunft: Zwei Männer angeklagt

Ein knappes Jahr nach dem Feuer in einem geplanten Flüchtlingsheim im südpfälzischen Herxheim hat die zwei wegen angeklagt. Mehr
Bayreuth:

Verbindung der Fälle Peggy und NSU-Terror: Ermittlungs-Panne?

Die Fälle des mutmaßlichen NSU-Terroristen und der getöteten Schülerin Peggy sind Hinweisen der zufolge über eine Verunreinigung verknüpft. Mehr
Zweibrücken:

Zweibrücker Manager aus U-Haft entlassen

Die Saarbrücker hat den Haftbefehl gegen einen 38-jährigen Zweibrücker Finanzmanager außer Vollzug gesetzt. Mehr
Zweibrücken:

Debeka-Affäre: Ermittlungen gegen Amtsleiter eingestellt

Die Kaiserslautern hat ihre gegen zwei Zweibrücker Verdächtige im Zuge der „Debeka-Affäre“ im September eingestellt. Mehr
Homburg:

Hausdurchsuchung bei Homburger Alt-OB

Das Haus des früheren Homburger Oberbürgermeisters (65) im Stadtteil Kirrberg ist gestern Morgen von der Saarbrücken durchsucht worden. Mehr
Nohfelden/Saarbrücken:

Verfahren gegen früheren Nohfelder Polizeichef wird eingestellt

Der frühere Chef der Polizeiinspektion Nohfelden-Türkismühle, der erste Polizeihauptkommissar M. (60), wird sich wegen Selbstjustiz im Amt nicht vor einem Strafgericht verantworten müssen. Mehr
Saarbrücken:

Strafbefehl gegen Polizisten beantragt

Wegen volksverhetzender Aussagen hat die   Strafbefehl gegen einen  beantragt. Der 57-jährige Polizeibeamte soll Anfang Juni auf seinem öffentlichen Facebook-Profil ... Mehr
Zweibrücken:

Freispruch vom Vorwurf der Vergewaltigung für Somalier

Die Vorwürfe waren laut Anklage der massiv: Ein 36-jähriger Mann aus Somalia soll eine 25-jährige Frau im Landkreis Südwestpfalz eingesperrt, geschlagen, mit einem Messer bedroht und ... Mehr
Mainz:

Keine Anklage gegen Moderator Böhmermann

Die Ermittlungen gegen ZDF-Moderator Jan Böhmermann wegen dessen „Schmähgedichts“ über den türkischen Präsidenten sind eingestellt worden. Mehr
Zweibrücken/Dahn:

Syrer soll Ehefrau wegen „Verletzung seiner Ehre“ ermordet haben

Die Zweibrücken hat einen 33-jährigen Syrer wegen Mordes angeklagt. Nach Ermittlungen der und der Kriminaldirektion Kaiserslautern ist der Angeschuldigte verdächtig, am frühen Morgen des 16. Mehr
Zweibrücken/Dietrichingen:

1945 Mord an Kriegsgefangenem? Staatsanwaltschaft ermittelt

Vor 71 Jahren soll in Dietrichingen ein russischer Kriegsgefangener wegen einer gestohlenen Zuckerrübe totgeprügelt worden sein - nun hat die Ermittlungen eingeleitet. Mehr
Mainz:

AfD-Demo gestört: Verfahren eingestellt

Der Protest des Mainzer Staatstheaters gegen eine AfD-Kundgebung mit einer lautstark vorgetragenen „Ode an die Freude“ hat keine rechtlichen Folgen für den Intendanten Markus ... Mehr
Mainz:

Mann mit Messer getötet: Früherer Freund vor Gericht

Ein halbes Jahr nach einer tödlichen Messerstecherei an einer Bushaltestelle in Mainz-Lerchenberg hat der Prozess gegen den früheren Freund des Opfers begonnen. Mehr
Zweibrücken:

Rohrbacher-Überfall: Staatsanwaltschaft hat Revision eingelegt

Die Zweibrücker findet sich nicht damit ab, dass das Landgericht den Angeklagten des Überfalls auf den Juwelier Rohrbacher am 25. November 2015 freigesprochen hat (wir berichteten). Mehr
Büchel:

Friedensaktivisten dringen in Fliegerhorst Büchel ein

Aus Protest gegen sind mehrere gestern auf den Bundeswehr-Fliegerhorst in der Eifel eingedrungen. Mehr
Zweibrücken:

Brandstiftung: Anklage gegen 41-Jährigen

Weil sich bei den Löscharbeiten in Pirmasens ein Feuerwehrmann einen Brustwirbel gebrochen hatte, bewertet die diesen Tatvorwurf rechtlich als ein Verbrechen der besonders schweren . Mehr
Kaiserslautern:

Haare angezündet: Mann vor Gericht wegen Mordversuch

Er soll einer betrunkenen Bekannten mehrmals die Haare angezündet haben, um sie loszuwerden: Nun muss sich ein 36 Jahre alter Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht verantworten. Mehr
Koblenz/Heidelberg:

Koblenzer Staatsanwaltschaft geht weiter gegen Atomwaffengegner vor

Die rheinland-pfälzische Justiz geht weiter gegen den Heidelberger Hermann Theisen vor. Gegen ein Urteil des Landgerichts Koblenz, das den Atomwaffengegner im Juli freigesprochen hatte, sei ... Mehr
Homburg:

Staatsanwaltschaft ermittelt im Rathaus

Es gibt keine Ruhe beim Dauerbrenner Überwachungsaktion im Homburger Baubetriebshof durch eine Detektei. Mehr
Wintrich:

Verbrannter Autofahrer: Geschlecht nach Obduktion geklärt

Im Fall des an der Mittelmosel verbrannten Autofahrers ist nun klar, dass es sich um einen Mann gehandelt hat. Mehr
Homburg:

Ehemaliger OB durch anonymes Schreiben erneut belastet

Zunächst hatte die Stadt in der vorletzten Woche unter anderem auch gegen den ehemaligen Oberbürgermeister () Strafanzeige gestellt. Mehr
Homburg:

Erfolg durch Detektiveinsatz?

Hat sich der frühere Homburger Oberbürgermeister () etwas zu Schulden kommen lassen oder nicht? Diese Frage stand gestern im Zentrum einer weiteren Pressekonferenz, zu der der amtierende ... Mehr
Wiesbaden:

Meldungen

Jackpot-Gewinner stammt aus Hessen Bei dem Gewinner des Rekord-Lottogewinns von knapp 85 Millionen Euro handelt es sich um einen verheirateten Angestellten aus Nordhessen. Er habe sich inzwischen ... Mehr
Homburg:

Vorwürfe gegen den Alt-Oberbürgermeister

Die Affäre rund um den Baubetriebshof der Stadt (BBH) zieht weitere Kreise. Einen Tag, nachdem bekannt wurde, dass nun auch ein Abteilungsleiter der Stadtverwaltung ins Visier der Ermittler ... Mehr
Nancy:

Lothringer soll von brutalem Priester-Mord gewusst haben

Nach dem Mord an einem Priester im französischen Saint-Étienne-du-Rouvray ist ein mutmaßlicher Mitwisser aus einem Vorort von in Lothringen verhaftet worden. Der 30-jährige Farid K. Mehr
Koblenz/Saarbrücken:

Saarländer soll seine drei Neffen sexuell bedrängt haben

Die Koblenz hat Anklage gegen einen 28-jährigen Mann aus dem saarländischen Perl erhoben. Er steht im Verdacht, seine drei Neffen entführt und sexuell genötigt zu haben. Mehr
Frankenthal:

Immer noch kein Erfolg bei Suche nach entflohenem Mörder

Auch sieben Wochen nach der Flucht eines verurteilten Mörders aus dem Gefängnis in Diez haben die Behörden keine heiße Spur. Mehr
Mainz:

Hahn-Verkauf geht in die nächste Runde

Keine Sommerpause beim Hahn-Verkauf: In der kommenden Woche wird die EU-Ausschreibung für weitere EU-Interessenten geöffnet, wie Innenminister () am Freitag in mitteilte. Mehr
Trier:

Strafbefehl gegen Bürgermeister beantragt

Die hat einen Strafbefehl gegen den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ruwer wegen Betruges durch Unterlassen beantragt. Mehr
Richtigstellung:

Chefarzt der Neurochirurgie muss Geldauflage zahlen – nicht Chefarzt der Neurologie

Saarbrücken/Homburg. Unzutreffend haben wir am 15. Juli berichtet, dass Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen den Chefarzt der Neurologie am Universitätsklinikum in Homburg gegen Geldauflage ... Mehr






Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
(5 Seiten)




Anzeige