Sie sind hier: Home


Pfälzischer Merkur
Homburg:

Eine gute Gelegenheit zur Berufsfindung

Drei Wochen schnupperten rund 70 Schüler der Klassenstufe acht der Robert-Bosch-Schule Homburg im März in die Berufswelt. Mehr
Zweibrücken:

Die Kinder zum Rollen gebracht

Das Projekt „skate@school“ wird unterstützt vom „Deutschen Rollsport- und Inlineverband“ (DRIV) und soll bei den Kindern den Grundstein zu regelmäßigem Sport-Treiben legen. Mehr
Homburg:

Schüler treten bei Rad-Stadtmeisterschaften an

Es wird bestimmt spannend werden, wenn am Mittwoch, 31. Mai, 15 Uhr, in der Jugendverkehrsschule Homburg in der Liegnitzer Straße 13 viele junge Radfahrer antreten werden. Mehr
Neuss:

Schülerinnen sollen auf Hotpants verzichten

Hotpants und bauchfrei unerwünscht: Das Erzbischöfliche Berufskolleg in Neuss hat seine Schülerinnen aufgerufen, sich im Sommer nicht zu freizügig zu kleiden. Mehr
Zweibrücken:

Alkohol: Weniger ist mehr

Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche über Gefahren des Alkoholkonsums für Jugendliche hat die Fachstelle Suchtprävention der städtischen Suchtberatung, gemeinsam mit der Schulsozialberatung ... Mehr
Gerolstein:

Eltern fordern mehr Unterrichtsqualität in den Schulen

Bei der Qualität des Schulunterrichts in Rheinland-Pfalz gibt es aus Sicht von Eltern noch viel Luft nach oben. Mehr
Einöd:

Ruhe in die Schuldiskussion bringen

Das große Thema der Sitzung des Einöder Ortsrates am Donnerstagabend war: Wie geht es weiter mit der Grundschule im Ort? Der Bau stand in den vergangenen Wochen und Monaten verstärkt im Fokus. Mehr
Zweibrücken:

Meldungen

Sportabzeichen Helmholtz bei Schulwettbewerb vorn () Das Helmholtz-Gymnasium in Zweibrücken erhält am Montag, 22. Mai, um 11 Uhr bei sich in der Schule den Sportabzeichen-Wanderpreis des ... Mehr
Berlin:

Lehrer darf Smartphone tagelang wegsperren

Schüler müssen es hinnehmen, wenn ihnen Lehrer auch über das Wochenende ihr Smartphone wegnehmen, denn der Entzug eines Mobiltelefons stellt keine Verletzung von Grundrechten dar. Mehr
Zweibrücken/Kaiserslautern:

Mädchen gehen mit Roberta auf Marsmission

Roboter faszinieren die Welt und natürlich auch Mädchen. Sogar eine Forschungsreise zum Mars lässt sich mit Robotern inszenieren – sofern man sie programmieren kann. Mehr
Neuss:

Schüler entschuldigen sich für geschmacklosen Abi-Streich

Nach einem geschmacklosen Abi-Streich haben knapp 90 Schüler eines traditionsreichen Gymnasiums in Neuss bei ihren Lehrern in einem Brief um Entschuldigung gebeten. Mehr
Homburg:

Besondere Unterrichtsstunde

Europa ist derzeit in aller Munde: Der Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union, die Gefahr, dass Frankreich nach einem Wahlsieg des Front National den selben Weg wohl gegangen wäre, ... Mehr
Maxsain:

Sind alle Kühe lila? – „Lernort Bauernhof“ klärt Kinder auf

„Jetzt steckt ihr euren Daumen in das Melkzeug“, ruft Bäuerin Annette Aller am Dienstag 22 Schülern im Kuhstall zu. Die Fünftklässler johlen auf dem Wiesenhof in Maxsain im Westerwald. Mehr
Mainz:

Warnung vor WhatsApp an Schulen

Mal schnell mit dem Handy eine Nachricht schicken oder ein Foto posten – in der Freizeit gehört das dazu. An Schulen in Rheinland-Pfalz ist das Smartphone aber mitunter tabu. Mehr
Homburg:

Diesmal gab es keine unnötigen Hürden

Die Abituraufgaben in diesem Jahr seien sehr fair gewesen, betont der Leiter des Homburger Saarpfalz-Gymnasiums, Jürgen Mathieu. Mehr
Altrip/Bruchweiler:

Riedelberger Mädchen und BTTF-Schüler sichern Titel

Souverän haben sich die Mädchen des TTC Riedelberg in Altrip den Titel bei den pfälzischen Mannschaftsmeisterschaften im Tischtennis gesichert. Mehr
Bonn/Bad Breisig:

Gericht spricht Angeklagten im Fall Niklas frei

Fast ein Jahr lang haben Polizisten, Experten und das Bonner Landgericht versucht, den Tod von Niklas aufzuklären. Aber am Ende bleiben nur ein Buchstabe und eine Zahl. Kein Name. Mehr
Zweibrücken:

Eindrücke für ein ganzes Leben

„Tyzabonana ejo“– übersetzt aus Kinyarwanda, der Landessprache Ruandas, bedeutet: „Wir sehen uns morgen wieder.“ Ein Satz, der sich eingeprägt hat in den Köpfen von ... Mehr
Zweibrücken:

Eine Oase der Ruhe für Schüler und Lehrer

Nicht nur das Arbeitsleben ist oft von Stress und Hektik geprägt – auch das Schulleben ist für die Schüler oft anstrengend und kräftezehrend. Mehr
Homburg:

Einblicke in technische Ausbildungsberufe

Im Michelin-Reifenwerk in Homburg ist Girls' Day: Schülerinnen im Alter von zwölf bis 16 Jahren aus der Region informieren sich bei dieser Gelegenheit über technische Ausbildungsberufe. Mehr
Zweibrücken:

Schüler und Senioren gestalten gemeinsam einen Fühlgarten

(nlg) In einem Projektraum des Awo-Seniorenhauses „Am Rosengarten“ wurde am Mittwochnachmittag quer durcheinander geredet, gefachsimpelt, geschraubt und gewerkelt. Mehr
Homburg:

Bistum lädt junge Menschen zu Treffen mit Diözese ein

Unter dem Motto „Meine Diözese“ starteten gestern die Schülertage im Bistum Speyer. Sie finden in diesem Jahr zum fünften Mal statt. An insgesamt sechs Tagen werden bis zum 2. Mehr
Kirkel:

Junge Handwerker erobern die Burg

„Wenn man jetzt auf die Burg geht, dann sieht man, dass die Saison anfängt. Das Handwerkerdorf ist geschmückt und zeigt sich ganz bunt. Mehr
Blieskastel:

Schüler treten für den Klimaschutz ein

Ob mit Klima-Litfaßsäulen, Aufforstungsprojekten, Solarläufen oder klimarelevanten Aspekten im Schulalltag: Schüler aus jedem Bundesland sagen dem Klimawandel den Kampf an. Mehr
Zweibrücken:

Mädchen gehen auf Entdeckungsreise

(red) Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Hochschule Kaiserslautern am Girls'Day, dem bundesweiten Mädchenzukunftstag, am 27. April. Mehr
Blieskastel:

Welttag des Buches wird begangen

Rund um den Welttag des Buches diesen Sonntag, 23. April feiern deutschlandweit Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte ein großes Lesefest. Mehr
Berlin:

Jeder sechste Schüler ist Opfer von Mobbing

Mobbing ist an Deutschlands Schulen offenbar stark verbreitet. Nach einer neuen Pisa-Studie ist fast jeder sechste 15-Jährige regelmäßig Opfer von teils massiven Schikanen durch Mitschüler. Mehr
Berlin:

Pisa-Studie: Deutsche Schüler meist zufrieden

In Deutschland fühlen sich junge Menschen nach einer neuen Pisa-Studie an ihrer Schule überwiegend wohl und empfinden relativ wenig Stress durch Hausaufgaben oder Prüfungen. Mehr
München:

Das Duell Welttrainer gegen Weltstar

Carlo Ancelotti bringt auch kurz vor dem heutigen Champions-League-Spektakel gegen Real Madrid (20.45 Uhr/ZDF) rein gar nichts aus der Ruhe. Mehr
Blieskastel:

Schüler entführen in das Spuk-Schloss Canterville

Für einen schaurig schönen Gruselabend sorgten an zwei Tagen die rund 25 aus allen Klassenstufen stammenden Schülerinnen und Schüler der Theater-AG am Von-der-Leyen-Gymnasium und lehrten die ... Mehr
Dinklage:

Deutschlandpokal: Zu starke Konkurrenz für PTTV-Teams

Zweimal auf Rang zwölf und einmal auf dem Vierten sind die Auswahlmannschaften des Pfälzischen Tischtennisverbandes beim Deutschlandpokal gelandet. Mehr
Zweibrücken:

Schüler fit machen fürs digitale Zeitalter

Im Jahr 2014 hat mit „Schule 4.0 – Vernetzung ist Zukunft“ ein Modellprojekt der ZukunftsRegion Westpfalz zur Vorbereitung von Schülern des Hofenfels-Gymnasiums (HFG) auf den ... Mehr
Wattweiler:

Mauritiusschule wird digitaler

Um kurz nach neun Uhr am Samstag waren die Schüler der Mauritiusschule noch ein wenig aufgeregt, als die ersten Besucher eintrafen, um beim Tag der offenen Tür einen Blick in die Schule und das ... Mehr
Homburg:

Mädchen sollen Männerberufe testen

Bei der Berufswahl sind viele junge Menschen eher traditionell. Kleine Jungs träumen von einer Zukunft als Astronaut oder Brücken- beziehungsweise Autobauer, Mädchen wollen oft lieber ... Mehr
Wiesbach:

Das Einmaleins der Demokratie

Mit etwas Fantasie erinnerte der halbrunde Stuhlkreis im Musiksaal der Carl-Orff-Grundschule an die Sitzordnung im rheinland-Pfälzischen Landtag, war der Landtagsabgeordnete Christoph Gensch ... Mehr
Zweibrücken:

Mauritius-Schule lädt zum Besuchertag ein

Zum Tag der offenen Tür lädt die Mauritius-Schule in Zweibrücken-Wattweiler für Samstag, 1. April, 8.30 bis 13.30 Uhr, ein. Mehr
Gersheim:

Freunde treffen und viel unternehmen

„Die deutschen Mädchen haben viel Charme“, stellte der schwarzhaarige Junge am Mittwochmorgen gegenüber unserer Zeitung in der Schulkantine fest. Mehr
Zweibrücken:

Schulprojekt mündet in Basar

Die Herzog-Wolfgang-Realschule plus in Zweibrücken bietet am Freitag, 31. März, ab acht Uhr einen „Oster- und Frühlingsbasar“ im Globus an. Mehr
Zweibrücken:

Schuff: Das Lernen hört nie auf

Für 50 Hofenfels-Schülerinnen und 57 -Schüler endete am Freitag mit der Übergabe der Zeugnisse ein Kapitel im Leben. „Das ist ein wichtiger Tag für Sie“, sagte Schulleiter Werner Schuff. Mehr
Homburg:

Keine Scheu vor „Männerberufen“

Der Girls' Day 2017 steht vor der Tür: Am Donnerstag, 27. April, ist es wieder so weit. Interessierte Schülerinnen können in den Firmen vor Ort neue Anregungen für ihre weitere Ausbildung bekommen. Mehr
Gersheim:

Deutsch-polnische Geschichte wird lebendig

Sieben Tage gruben sich 40 Schüler, 14 bis 17 Jahre alt, tief in die Geschichte ein, die sich rund um das Leben und Wirken von Polenkönig Stanislaw Leszczynski und seiner Tochter Anna rankte. Mehr
Gersheim:

Schüler stellen Fragen an Politik

An diesem Sonntag wird im Saarland der neue Landtag gewählt. Grund genug, sich vorher mit dem Programm und den Köpfen der Parteien im politischen Spektrum auseinanderzusetzen. Mehr
Homburg:

Mit Namensmonstern durch die Welt

Was Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Grundschule Bruchhof derzeit in den Räumen der Kreissparkasse Saarpfalz am Christian-Weber-Platz an Kunst zeigen, das kann sich wahrlich sehen ... Mehr
Blieskastel:

Digitale Klima-Schnitzeljagd überzeugte die Jury

Die Geschwister-Scholl-Schule in Blieskastel hat das beste Klimaschutzprojekt im Saarland. Das hat die Expertenjury des vom Bundesumweltministerium geförderten Energiesparmeister-Wettbewerbs für ... Mehr
Kaiserslautern/Hannover:

Digitale Techniken helfen Schülern und Fluglotsen

(red) Digitale Techniken haben längst Einzug in den Alltag gehalten, auch in Schulen. Wie sie im Unterricht sinnvoll zum Einsatz kommen, daran arbeiten Forscher aus Kaiserslautern. Mehr
Wolmirstedt:

Isabelle Schütt steht sich bei DM selbst im Weg

Zu spät hat Isabelle Schütt in die deutschen Meisterschaften der Schülerinnen A in Wolmirstedt (Sachsen-Anhalt) hineingefunden. Erst das letzte Gruppenspiel entschied die Zweibrückerin für sich. Mehr
Homburg:

Anmelden zum Girls' Day

Der Girls' Day 2017 steht vor der Tür: Am Donnerstag, 27. April, ist es wieder soweit. Interessierte Schülerinnen können in den Firmen vor Ort neue Anregungen für ihre weitere Ausbildung bekommen. Mehr
Gütersloh:

Nachholbedarf bei der Bildungsgerechtigkeit

Chancengleichheit ist ein griffiges Wort – und ein inflationär gebrauchtes noch dazu. Gerade seit der ersten Pisa-Studie von 2001. Mehr
Altstadt:

Den Stall ausmisten gehört auch dazu

Man sagt: „Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“. So gesehen genießen aktuell 16 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Kirkel in Limbach seit einiger Zeit jede ... Mehr
Südwestpfalz:

49 Schüler mussten abgewiesen werden

Die Anmeldungen für die fünften Klassen in den weiterführenden Schulen des Landkreises haben sich in den letzten Jahren auf einem gleichbleibenden Niveau eingependelt – große Veränderungen ... Mehr






Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
(10 Seiten)




Anzeige