Sie sind hier: Home


Pfälzischer Merkur
Zweibrücken:

Rechenasse ausgezeichnet

(red) Der Mathematik-Wettbewerb Rheinland-Pfalz ist ein Wettbewerb, der mathematisch interessierte und begabte Schüler der achten Klassen fördern soll. Mehr
Ludwigshafen:

Computer-Bildungstest für junge Flüchtlinge

Für Kinder und Jugendliche ist es wichtig, auf die passende Schule und in die richtige Klasse zu kommen. Aber wie können Wissen und geistige Fähigkeiten von Schülern ermittelt werden, die noch ... Mehr
Zweibrücken:

Helmholtz-Schüler zeigen viel Talent für Mathematik

() Sechs erste Plätze, zwei zweite Ränge und zehn dritte Plätze hat das Zweibrücker Helmholtz-Gymnasium in der ersten Runde des Landeswettbewerb Mathematik belegt. Mehr
Zweibrücken:

Die Deutschprüfung steht am Anfang

„Eine gesunde Aufregung ist ganz gut“, meint der Leiter des Zweibrücker Hofenfels-Gymnasiums, Werner Schuff. „Aber ich denke, die Schülerinnen und sind gut vorbereitet auf die ... Mehr
Mainz:

Neue MINT-Initiative von Kindergarten bis Uni

Jede vierte Abiturientin in Rheinland-Pfalz entscheidet sich für ein mathematisch-naturwissenschaftliches Studium, bei den männlichen Absolventen ist es jeder zweite. Mehr
Mainz:

Falscher Diplomtitel: SPD-Abgeordneter legt Landtagsmandat nieder

Der rheinland-pfälzische SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner legt wegen der Affäre um falsche Angaben im Lebenslauf sein Mandat nieder. Mehr
Zweibrücken:

Schatzsuche in der Welt der Hochtechnologien

Ziel des „tech-caching Parcours“ ist es, Interesse und Begeisterung an modernen Technologien wie Mikrosystemtechnik, Nanotechnologie und oder Erneuerbare Energien zu wecken. Mehr
Budenheim:

„Welcher Frosch hüpft am besten?“

Papierflieger, Küchenchemie, Mikrocontroller: Kinder und Jugendliche sollen möglichst anschaulich an mathematisch-naturwissenschaftliche Themen herangeführt werden. Mehr
Mainz:

Mädchen sollen Naturwissenschaften mögen

Das rheinland-pfälzische will mehr für Naturwissenschaften und Technik begeistern und dazu unterschiedliche Teilnehmer an einem Runden Tisch zusammenbringen. Mehr
Hannover:

Forscher aus aller Welt huldigen Universalgenie Leibniz

Der weltweit bisher größte Leibniz-Kongress rückte seit gestern in das Thema Glück in den Mittelpunkt. Mehr
Zweibrücken:

Meldungen

Achtung, hier blitzt die heute Für den heutigen Mittwoch hat das Westpfalz wieder Geschwindigkeitskontrollen in der Region angekündigt. Mit Blitzern ist auf der B 420 bei Odenbach, der L 369 bei ... Mehr
Zweibrücken:

Helmholtz-Gymnasium breitet seine Angebote aus

Experimente im Bereich Chemie, ein Marktplatz der Sprachen, eine interaktive Mathematikausstellung, eine Schmökerecke der Schülerzeitung, ein Hindernisparcours in der Sporthalle und vieles mehr ... Mehr
Zweibrücken:

Landesschülervertretung gegen Mädchen-Klassen

Die Landesschülervertretung Rheinland-Pfalz lehnt einen nach Geschlechtern getrennten Physikunterricht „entschieden ab“. Mehr
Zweibrücken:

Landesschülervertretung gegen Mädchen-Klassen

Die Landesschülervertretung Rheinland-Pfalz lehnt einen nach Geschlechtern getrennten Physikunterricht „entschieden ab“. Mehr
Elversberg:

Meldungen

sport Pokal: SVE empfängt heute Abend Augsburg Für Fußball-Regionalligist steht eine Woche nach dem Saisonstart bereits ein Höhepunkt auf dem Programm. Heute um 20 Uhr ist Bundesligist in der ... Mehr
Zweibrücken:

Schulabschlüsse an der Volkshochschule nachholen

„Trauen Sie sich. Schauen Sie bei uns vorbei", lädt der Leiter der Zweibrücker Volkshochschule, Helmut Ertel, interessierte Bürger ohne Schulabschluss ein, sich bei der VHS über die ... Mehr
Bexbach/Neunkirchen:

Schüler verlassen den Heimathafen

Die Abiturienten der Neunkirchen, Schiffweiler und Bexbach in alphabetischer Reihenfolge. Sofern angegeben mit Berufswunsch. Mehr
Kaiserslautern:

Verbesserung der Lehr- und Studienbedingungen ist das Ziel

Im Rahmen der Umsetzung der zweiten Programmphase des Hochschulpakts wurden an der Hochschule zahlreiche Projekte durchgeführt, die einer Verbesserung der Lehr- und Studienbedingungen dienen. Am 1. Mehr
Homburg:

Fünf Mathe-Fans auf Olympia-Kurs

. hat im Vergleich zum restlichen Saarland in manchen Dingen einen bemerkenswerten Vorsprung. Zum Beispiel im Gesundheitswesen, denn wo sonst arbeiten über 5000 Beschäftigte an einem einzigen ... Mehr
Homburg:

Schulpreis fürs Saarpfalz

Ob alle Homburger fleißig sind, sei mal dahingestellt. Aber alle drei Homburger sind es auf alle Fälle. Mehr
Homburg:

Schulpreis fürs Saarpfalz

Ob alle Homburger fleißig sind, sei mal dahingestellt. Aber alle drei Homburger sind es auf alle Fälle. Mehr
Berlin:

Mädchen haben häufiger Angst vor Mathe als Jungs

trauen sich in Deutschland nach wie vor in weniger zu. Bei den Einstellungen von Schülern zu diesem Fach gehört Deutschland im jüngsten OECD-Bericht zu den Industrieländern mit dem größten ... Mehr
Berlin/London:

Mädchen sind oft Mathe-Muffel

sind besonders in Deutschland noch oft Mathe-Muffel und berauben sich damit besserer Karrierechancen. Mehr
Homburg:

Saarpfalz-Gymnasium legt zu

Die Anmeldefristen der drei Homburger sind abgelaufen. Diesmal, das zeigt der Blick auf die aktuellen Daten, muss sich niemand verstecken: 98 Kinder werden im kommenden Schuljahr die fünften ... Mehr
Homburg:

Schnuppertag hat Eltern und Schüler angelockt

. Am besten ist immer, wenn man die Schule im Alltag erlebt. Deshalb konnten Grundschüler den Unterricht in den Eingangsklassen 5 und 6 des Saarpfalz-Gymnasiums besuchen, um somit aus erster Hand ... Mehr
Bechhofen:

Grundschule Bechhofen Vorbild in Naturwissenschaften und Technik

Die Grundschule gilt ab sofort als „MINT-freundliche Schule“. Es handelt sich dabei um Einrichtungen, die in den Bereichen , Informatik, Naturwissenschaft und Technik als Vorbilder ... Mehr
Homburg:

Mathe: Angstfach oder Spaßfach

. Ist ein Angstfach? Margit Recktenwald, die nicht nur Mathe und Physik unterrichtet, sondern auch den Fachbereich am Saarpfalz-Gymnasium leitet, gibt zu, dass „Mathe manchen Schülern ... Mehr
Zweibrücken:

Auszeichnung für das Helmholtz

Als mint-freundliche Schule wird das Zweibrücker Helmholtz-Gymnasium am Dienstag, 11. November, in Kaiserslautern ausgezeichnet. Das teilte Schulleiterin Kerstin Kiehm jetzt mit. Mehr










Anzeige