Sie sind hier: Home


Pfälzischer Merkur
Einöd:

Weihnachtsmarkt in Einöd

Der Weihnachtsmarkt in Einöd steht vor der Tür: Am kommenden Freitag, 9. Dezember, geht es los. Elf Vereine erwarten die Besucher an ihren Häuschen und laden unter anderem zu Musik und zum Ponyreiten ein. Mehr
Einöd:

Einöder haben Nase voll vom wilden Parken

Der Einöder Ortsrat fordert, dass endlich etwas passieren soll, denn die Parksituation im Bereich um die Traubenbergstraße sei unerträglich geworden. OB Schneidewind will sich nun persönlich darum kümmern. Mehr
Einöd:

Feierlichkeiten gehen in den Endspurt

Noch bis Sonntag, den 27. November, feiert Globus gemeinsam mit seinen Kunden den 50. Geburtstag der Filiale in Homburg-Einöd. Mehr
Einöd:

Lösung für Grundschule gesucht

Eltern Einöder Grundschüler fordern die Stadt auf, die schlechte Raumsituation an der Schule zu ändern. Der Oberbürgermeister und die Politik vor Ort suchen nach einer Lösung, die aber wohl so schnell nicht umgesetzt werden kann. Mehr
Einöd:

Erfolgreiche Turnierspieler

Eine erfolgreiche Saison liegt hinter dem Tennisclub (TC) Saar-Pfalz Einöd. Vor und nach der Sommerpause konnten zwei Herren-Mannschaften in der Verbandsliga und der B-Klasse den Meistertitel feiern. Mehr
Einöd:

Lkw kippt Ladungen ins Wiesengelände

Die Polizei sucht in einem besonderen Fall von Umweltverschmutzung nach einem unbekannten Lastwagenfahrer, der vor dem vergangenen Wochenende zwischen sieben und acht Ladungen mit Erdaushub in ein Wiesengelände am Oberen Krämer in Einöd kippte. Mehr
Einöd:

Beißender Geruch in Heinrich-Spoerl-Straße

Für eine kurzzeitige Sperrung der Heinrich-Spoerl-Straße in Einöd sorgte am Dienstag gegen 13.45 Uhr ein angeblich beißender Geruch in einem Wohnhaus. Mehr
Einöd:

Polizei warnt vor Bettlern

Nach aktuellen Vorfällen am Wochenende in der Ospelstraße und in der Wustentalstraße in Einöd und in Kirkel „Im Fichtenweg“ warnt die Polizei erneut zur Vorsicht beim aggressiven Betteln. Mehr
Einöd:

Große Freude über ersten gemeinsamen Titel

Zahlreiche Zuschauer haben am Wochenende die 350 Starts beim Reitturnier der RSG Berghof-Einöd verfolgt. Der Gastgeber freute sich über die Resonanz und die zahlreichen Erfolge. Mehr
Einöd:

Anke Schmitt sichert sich Goldene Schleife im Springderby

Über Stangen und Gräben ging es für Reiter und Pferde im Springderby der Klasse A** des traditionellen Einöder Reit- und Springturniers. Anke Schmitt vom RFV Zweibrücken meisterte die Hindernisse auf Merle am besten. Mehr
Einöd:

Dieb montiert Kennzeichen ab

Von einem Auto, das auf einem öffentlichen Parkplatz vor einem Haus in der Einöder Heinrich-Spoerl-Straße abgestellt war, ist das hintere Kennzeichen gestohlen worden. Mehr
Einöd:

Übers Pferd Zugang zu Menschen

Patienten der Jugendpsychiatrie des Uniklinikums in Homburg kommen im Rahmen ihrer Therapie zum Reiten auf den Berghof in Einöd. Hier erzielen sie Fortschritte, die anders kaum denkbar wären. Mehr
Einöd:

Intensive körperliche Erfahrung auf dem Rücken des Pferdes

Dass Reiten eine komplexe und sensible Wechselbeziehung zwischen Mensch und Pferd ist, kann man auf dem Berghof Einöd erfahren. Hier bietet Reitausbilderin und Pferdewirtschaftsmeisterin Anke Recktenwald Kurse an. Mehr






Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
(10 Seiten)


Anzeige