Sie sind hier: Home


Pfälzischer Merkur
Einöd:

Anke Schmitt sichert sich Goldene Schleife im Springderby

Über Stangen und Gräben ging es für Reiter und Pferde im Springderby der Klasse A** des traditionellen Einöder Reit- und Springturniers. Anke Schmitt vom RFV Zweibrücken meisterte die Hindernisse auf Merle am besten. Mehr
Einöd:

Dieb montiert Kennzeichen ab

Von einem Auto, das auf einem öffentlichen Parkplatz vor einem Haus in der Einöder Heinrich-Spoerl-Straße abgestellt war, ist das hintere Kennzeichen gestohlen worden. Mehr
Einöd:

Übers Pferd Zugang zu Menschen

Patienten der Jugendpsychiatrie des Uniklinikums in Homburg kommen im Rahmen ihrer Therapie zum Reiten auf den Berghof in Einöd. Hier erzielen sie Fortschritte, die anders kaum denkbar wären. Mehr
Einöd:

Intensive körperliche Erfahrung auf dem Rücken des Pferdes

Dass Reiten eine komplexe und sensible Wechselbeziehung zwischen Mensch und Pferd ist, kann man auf dem Berghof Einöd erfahren. Hier bietet Reitausbilderin und Pferdewirtschaftsmeisterin Anke Recktenwald Kurse an. Mehr
Einöd:

Bergab für das Gefühl der Freiheit

Eine Profikarriere hat er schon im Kopf, weiß aber um die Problematik, deswegen war zuerst das Abitur wichtig: Der Einöder Dominik Jost ist Downhill-Fahrer aus Passion. Der Downhill-Saarlandmeister rast die Berge Europas hinab und empfindet dabei die große Freiheit. Mehr
Einöd:

Pkw blieb an Baustelle auf der A 8 liegen

Die Polizei musste am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr vorübergehend den Verkehr auf der Autobahn A8 zwischen Einöd und Ernstweiler an der Brückenbaustelle regeln. Mehr
Einöd:

Die Pferde wohnen schon mal Probe

Zum Abschluss der Reiterfreizeit-Woche beim Reitverein Einöd wurde der neue Stall eingeweiht. Viele Vereinsmitglieder hatten tatkräftig den Aufbau unterstützt. Die Zeltlager-Kinder durften eine Nacht in den Boxen verbringen – ein tolles Erlebnis, waren sich alle einig. Mehr
Einöd:

Landesliga Ost: Einöd-Ingweiler will keine weitere Zittersaison

Nachdem Landesligist Spvgg. Einöd-Ingweiler in der vergangenen Runde gerade so den Klassenverbleib geschafft hat, möchte man diesmal frühzeitig die nötigen Punkte einfahren. In der Vorbereitung gab es Licht und Schatten. Mehr
Einöd:

Die Schrankwand ist gestorben

Wie richten sich die Menschen ein? Mögen sie alte Sachen oder immer das Neueste? Möbelgeschichte ist Sozialgeschichte. Das wird deutlich, wenn man 50 Jahre zurückblickt und sich überlegt, was sich seitdem in den Zimmern geändert hat. Anlass bot der 50. Geburtstag des Möbelhauses Braun. Mehr
Einöd:

Container für Einöder Schüler

Um mehr Raum für die Grundschüler in Einöd zu schaffen, könnte möglicherweise das Dachgeschoss des alten Schulgebäudes ausgebaut werden. Als Zwischenlösung kommt nun erst einmal ein Container. Mehr
Einöd:

Sonnenschutz für den großen Sandspielkasten

Eine doppelsitzige Wippschaukel und zwei Hochbeete sind zusätzlich noch im Entstehen: Die Herren der Einöder Arbeitsgemeinschaft sind an verschiedenen Stellen tätig. Mehr



Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
5
|
6
|
7
|
8
|
9
|
10
(10 Seiten)

Anzeige