Pfälzischer Merkur

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite

 News-Ticker:       +++ Schäuble: Steuerflucht der Konzerne gefährdet Zusammenhalt +++ Nach Schneemassen jetzt Flutwarnung im US-Nordosten +++ Putin wirft Westen Heuchelei vor +++ «Stunden der Wahrheit» bei Atomgesprächen mit dem Iran +++ Tote und Verletzte bei Erdbeben in China und Zentraljapan +++ Lindner: Deutschland droht Rentner-Republik zu werden +++ 60 Terrorkämpfer aus Deutschland in Syrien und im Irak getötet +++ Portugals Ex-Regierungschef verbringt zweite Nacht in Zelle +++ Frei nach 39 Jahren: Amerikaner saß unschuldig in Haft +++ Türkei zurückhaltend bei Kampf gegen Terrormiliz IS +++ Große Einkommensunterschiede bei jungen Arbeitnehmern +++ Tausende Polizisten werden laut Gewerkschaft falsch eingesetzt +++ Elf Schwerverletzte bei Busunglück nahe Berlin +++ Erste freie Präsidentenwahl in Tunesien +++ Grünen-Parteitag gegen Waffenlieferungen an Kurden im Irak +++ Snowden bekommt Stuttgarter Friedenspreis 2014 +++ Vogelgrippe-Virus erstmals bei Wildvogel nachgewiesen +++ Verletzte bei Blockupy-Demo gegen EZB +++ Neuer Vogelgrippe-Fall in Mecklenburg-Vorpommern +++ Russische Top-Agentin trotz Haftstrafe vorzeitig ausgereist




  • Zweibrücken-Land
  • Hornbach

    Für mehr Ruhe im Kindergartenalltag

    Im Protestantischen Kindergarten in Hornbach war es jahrelang entschieden zu laut. Nun hat der Kindergarten zu aller Wohl eine Lärmdämmung erhalten. Über 10 000 Euro kostete diese akustische Entlastung....mehr

  • Südwest
  • Mainz/Hofstätten

    1700 Unterschriften gegen Windkraft im Pfälzerwald

    Die Menschen in Hofstätten in der Verbandsgemeinde Hauenstein fürchten, von Windkraftanlagen eingekreist zu werden. Nun übergaben Vertreter einer Bürgerinitiative in Mainz Unterschriften gegen das Bauvorhaben....mehr

  • Saarpfalz
  • Homburg

    Hallenbad soll abgerissen werden

    Um die eine Million Euro könnte grob über den Daumen geschätzt der Abriss des alten Hallenbades kosten – auch abhängig davon, ob vielleicht Fördermittel dafür fließen werden, sagt die Stadt....mehr



      • Zweibrücken
        Zweibrücken

        Investorensuche vor dem Abschluss

        Die Anzeichen verdichten sich, dass der Verkaufsprozess für den Zweibrücker Flughafen kurz vor dem Ende steht. Am Dienstag soll eine Politikerdelegation in Brüssel dafür werben, dass ein neuer Investor keine Subventionen zurückzahlen müsste....mehr

        Zweibrücken

        Mehr Bedarfsgemeinschaften in Zweibrücken

        Wenn eine Vermittlerin weniger Hartz IV'ler betreuen muss, können mehr Menschen in Arbeit gebracht werden, zeigt ein Projekt am Jobcenter Zweibrücken. Deshalb wird es fortgesetzt. Doch die Sache hat einen Haken: Weil es nicht mehr Personal gibt, müssen die übrigen Vermittler sogar noch mehr Bedürftige betreuen....mehr

        Zweibrücken

        Von Berlin nach Berlin geflogen

        Das Ziel vor Augen und dann zum Ausgangsflughafen zurück: Air Berlin hat das am Mittwochabend bei einer Maschine so gehandhabt. Sie landete nicht wie möglich in Zweibrücken. Die Fluglinie sagt nur, dies habe „operationelle Gründe“ gehabt. Die planmäßige Landung in Ensheim wurde durch Nebel vereitelt. Ab Ende Februar fliegt Air Berlin sogar vier Mal täglich von Ensheim nach Berlin....mehr

        Zweibrücken

        Jetzt kann Weihnachten kommen!

        Weihnachten rückt näher. Ein klares Zeichen ist der Weihnachtsbaum auf dem Alexanderplatz, der seit gestern Nachmittag über dem Platz thront. Bis zum Mittag stand die Fichte noch in einem Garten in Ernstweiler....mehr

        Zweibrücken

        Finanzspritze für Suchtzentrum fraglich

        In der Debatte um die Zukunft des geschlossenen Drogenhilfezentrums wird die Stadt wohl keine Finanzspritze geben können. Dafür sei sie selbst zu klamm, so Zweibrückens Stadtsprecher Heinz Braun. Außerdem verdiene man ordentlich an den Patienten....mehr

        Zweibrücken

        Reden, motivieren, hoffentlich wiedereröffnen

        Das Rathaus soll es richten: Um künftig für mehr Sicherheit in dem aktuell geschlossenen Suchtmedizinischen Zentrum an der Gabelsbergerstraße zu sorgen, hofft der Betreiber nun auf Unterstützung der Zweibrücker Stadtverwaltung. Es stelle sich die Frage der Kostenträgerschaft. Derweil muss die Belegschaft motiviert werden, überhaupt weiterzuarbeiten....mehr

      • Zweibrücken-Land
        Zweibrücken

        Drittes Gymnasium in Zweibrücken

        Die neue Bildungsministerin Vera Reiß hat den Antrag der BBS Zweibrücken und der Stadt zur Einrichtung eines Beruflichen Gymnasiums für das kommende Schuljahr genehmigt. Das weitere Angebot bleibt bestehen....mehr

        Althornbach

        Die alte Brücke muss weichen

        Bis zum Samstagvormittag wird der Bödingerhof verkehrstechnisch von der Ortslage Althornbach „abgeschnitten“. Von heute an laufen die Asphaltierungsarbeiten beim Brückenneubau....mehr

        Zweibrücken

        Deutsch wird großgeschrieben

        Der „Beirat für Migration und Integration“ (früher Ausländerbeirat) hat dem Stadtrat seinen Tätigkeitsbericht vorgelegt. Bei der Neuwahl am Sonntag hofft der Beirat auf eine höhere Wahlbeteiligung als vor fünf Jahren....mehr

        Contwig

        Neues Prinzenpaar lebt die Gleichberechtigung

        Die neue Regentschaft ist da, die närrische Zeit kann kommen. Mit seinem Prinzenpaar Beatrix I. und Sascha I. geht der Humoristische Fasenachtsverein in seine dreifach närrische Jubiläumszahl-Saison....mehr

        Zweibrücken

        „Ich fühle mich im Stich gelassen“

        Offenbar gab es im seit Donnerstag geschlossenen Suchtmedizinischen Zentrum Zweibrücken schon voriges Jahr mindestens einen Übergriff. Der Ärztliche Leiter berichtet, dass die Geschäftsführung damals nicht wie von ihm angefragt einen Sicherheitsdienst, sondern nur einen Rentner mit Hund einsetzen wollte....mehr

        Zweibrücken-Land

        Laufen und Lernen

        Unter dem Motto „Auf alten Pfaden unterwegs“ lud die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land gestern zu einer gemeinsamen Wanderung mit Start in Käshofen ein. Bei dem zehn Kilometer langen Rundweg gab es aber auch allerhand Informationen für die 100 Wanderer....mehr

        Zweibrücken

        Mehr Sicherheit für Hund und Halter

        Der saarländische Landestierschutzbeauftragte fordert einen verpflichtenden Hundeführerschein für Hundehalter. Auch im Zweibrücker Land heben Tierschützer und Tierärzte die Bedeutung einer Ausbildung im Umgang mit den Vierbeinern hervor. Bei der Pflicht-Frage herrscht aber Skepsis....mehr

        Zweibrücken

        Marc Pirmann legt Mandat nieder

        Seit 1. August ist Marc Pirmann Wassermeister der Verbandsgemeinde. In Folge eines Urteils scheidet das SPD-Mitglied deshalb aus dem Verbandsgemeinderat aus. Der Zweibrücker Politiker Matthias Nunold (Linke) ist laut Stadt hingegen nicht von dem Urteil, das Interessenkollisionen verhindern will, betroffen und kann daher im Rat der Rosenstadt bleiben....mehr

      • Region Südwest
        Baumholder

        Ein Warteraum als Schutz vor Ebola

        Binnen drei Wochen hat das US-Militär in Baumholder einen medizinischen Überwachungsbereich eingerichtet. Ehemals leer stehende Kasernen-Gebäude sollen als Unterkünfte für US-Soldaten dienen, die von Einsätzen in den von Ebola betroffenen Staaten Westafrikas zurückkehren. Was noch fehlt, ist das Okay deutscher Behörden....mehr

        Koblenz

        Bewährungsstrafe für Ex-Lottochef Schössler

        Einige Lotto-Gewinne werden nicht abgeholt. Was mit dem Geld dann passiert, hat der Deutsche Lotto- und Totoblock geregelt. Weil der Ex-Lottochef von Rheinland-Pfalz gegen das Prozedere verstieß, erhält er eine Bewährungsstrafe – und muss ordentlich zahlen....mehr

        Paris

        Immer mehr Drohnen über AKW

        Mit Drohnen lässt sich einiges von oben erkunden – zum Beispiel Nuklearanlagen. Gleich eine ganze Serie verbotener Überflüge – auch über dem grenznahen Cattenom – verunsichert das Atomland Frankreich....mehr

        Pirmasens/Zweibrücken

        Haschisch kommt per Boot und Auto

        Das Haschisch war in einem Schiff und in Autos versteckt. Die Fahnder kamen den Schmugglern aber auf die Schliche. Die deutsch-spanische Zusammenarbeit hat den kriminellen Machenschaften ein Ende gesetzt....mehr

        Ludwigshafen

        Grund für Gasexplosion noch unklar

        Während sich vor allem die Anwohner vom Schrecken erholen, machen sich die Aufräumtrupps daran, das Trümmerfeld der Ludwigshafener Gasexplosion zu beseitigen. Experten sind sich noch nicht sicher, warum die Leitung explodierte....mehr

        Mayen

        „Ein Stück Heimat auf die Ohren“

        Nachrichten, Unterhaltung, Sport und Musik – das alles gibt es beim Bundeswehr-Sender Radio Andernach. Gemacht wird er für Soldaten, selbst in Afghanistan ist er zu hören. Nun wird 40. Geburtstag gefeiert....mehr

        Reil

        Ciao, Riesling!

        Der eine kommt von der Mosel, der andere aus Südtirol. Beide sind Jungwinzer und lieben Riesling-Wein. Jetzt machen sie ihn zusammen – in einem deutsch-italienischen Joint-Venture....mehr

        Birkenfeld/Rimini

        Birkenfelder bald Eis-Weltmeister?

        Mit teils ungewöhnlichen Kreationen treten Eismacher in Rimini bei der Eis-WM an. Für den Wettbewerb haben sich auch drei Teilnehmer aus Deutschland qualifiziert. Einer kommt aus Rheinland-Pfalz....mehr

        Kaiserslautern

        Ein Sandstrand mitten im Wald

        Wasser zieht viele Menschen magisch an. Das lässt sich an vielen Bächen, Flüssen, Teichen und Seen in Deutschland beobachten. Eine „Auszeit am Wasser“ nehmen Erholungssuchende auch am Gelterswoog bei Kaiserslautern – insbesondere in den Sommermonaten....mehr

      • Saarpfalz-Kreis
        Webenheim

        Elektronik-Fan seit Jugendtagen

        Schon sehr früh hat sich der Gersheimer Jochen Weinland auf die Elektronik eingelassen. Heute ist er landesbester Elektrotechniker-Meister, wurde von der Handwerkskammer ausgezeichnet. Seit 13 Jahren arbeitet er bei Sonn in Webenheim....mehr

        Homburg

        Hallenbad soll abgerissen werden

        Um die eine Million Euro könnte grob über den Daumen geschätzt der Abriss des alten Hallenbades kosten – auch abhängig davon, ob vielleicht Fördermittel dafür fließen werden, sagt die Stadt....mehr

        Homburg

        Zwölf Preise an zwölf unerschrockene Menschen

        Bisher wurden zwölf Journalisten, Publizisten oder Dokumentarfilmer mit dem Siebenpfeiffer-Preis ausgezeichnet. Das Preisgeld beträgt inzwischen 10 000 Euro. Für die nächsten Preisträger will man auch über die Grenzen blicken....mehr

        Homburg

        Ohne Schleife zu den Parkplätzen

        Möglichst vor den Feiertagen wünscht sich die FWG eine Änderung im Innenstadt-Verkehr, um leichter zu Parkplätzen zu gelangen. Die Stadt hält das für eine gute Idee und prüft nun, ob sie umgesetzt werden kann....mehr

        Homburg

        Entscheidend für den Erfolg

        Einig waren sich alle Redner: Die langjährigen Mitarbeiter sind auch und gerade in schwierigen Zeiten das Kapital des Universitätsklinikums in Homburg. Entsprechend eng ist die Bindung zwischen dem Personal und dem Klinikum....mehr

        Bierbach

        Erlös ist für die Turnkinder

        Im 15. Jahr sind sie aktiv, die Bierbacher Bastelfrauen. Seit Sommer entstehen Filzmännchen, Holzfiguren, Zwerge und vieles mehr. Wenn im kommenden Jahr die Turnerinnen der Leistungsgruppe neue Turnanzüge bekommen, werden sich die Bastelfrauen beteiligen....mehr

        Homburg

        Millimeterarbeit mit dem Weihnachtsbaum

        In gut einer Woche, am Freitag, 28. November, wird der Nikolausmarkt auf Homburgs Marktplatz eröffnet. Der Weihnachtsbaum steht bereits, die Buden fehlen noch. Neben vielem Bewährtem wird diesmal eine neue Krippe aufgebaut....mehr

        Homburg

        Herzkranke Afnan wurde erfolgreich in Homburg operiert

        Die zehnjährige Afnan stammt aus dem Gaza-Streifen und litt unter einem lebensbedrohlichen Herzfehler. Dank Homburger Hilfe geht es ihr besser. Sie wurde vom Herzspezialisten Professor Hans-Joachim Schäfers operiert....mehr

        Altstadt

        Turmstraße ist ein Hingucker

        Schöne Häuser mit vielen sehenswerten Details zieren die Turmstraße. Diese ist – ebenso wie die Martinskirche – das Wahrzeichen des Kirkeler Gemeindebezirks. Nicht nur der Glockenturm ist einen Besuch wert....mehr


          Schäuble
          München

          Schäuble: Steuerflucht der Konzerne gefährdet Zusammenhalt

          Die groß angelegte Steuerflucht deutscher Unternehmen ins Ausland richtet aus Sicht von Finanzminister Wolfgang Schäuble moralischen Schaden an und gefährdet den Zusammenhalt in der Gesellschaft.

          ...Mehr zum Thema

          Buffalo
          New York

          Nach Schneemassen jetzt Flutwarnung im US-Nordosten

          Nach Rekordschneefällen im Nordosten der USA fürchten die Menschen in der Region um die Niagarafälle jetzt schwere Überschwemmungen. Die Temperaturen begannen am Wochenende zu steigen, und damit setzte Tauwetter ein.

          ...Mehr zum Thema

          Wladimir Putin
          Moskau

          Putin wirft Westen Heuchelei vor

          Kremlchef Wladimir Putin hat im Ukraine-Konflikt dem Westen in scharfem Ton Heuchelei vorgeworfen. Moskau werde nur als Partner akzeptiert, falls es gehorsam sei. «Wenn sich Russland das Recht nimmt, seine Interessen zu schützen, ändert sich das Verhältnis sofort», sagte er der Agentur Tass.

          ...Mehr zum Thema



          E-Plus-Fahne
          München

          EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland ab

          Die EU hat die Übernahme von E-Plus durch Telefónica Deutschland (O2) endgültig genehmigt. Die Kartellwächter in Brüssel bestätigten, dass der Konzern die mit dem Geschäft verbundenen Auflagen erfüllt, teilte der Mobilfunker in München mit.

          ...Mehr zum Thema

          Baustelle
          Rio de Janeiro

          Brasilien rutscht in die Rezession

          Brasilien ist in eine Rezession gefallen. Das Bruttoinlandsprodukt der größten Volkswirtschaft Lateinamerikas lag im zweiten Quartal 2014 um 0,6 Prozent unter dem Vorquartal, wie das nationale Statistikamt IBGE mitteilte.

          ...Mehr zum Thema

          Anspruchsvolles Handwerk
          Stuttgart

          Modist statt Mützenmacher - Neuer Trend in der Ausbildungswelt

          Wenn kommende Woche das Ausbildungsjahr startet, dürfte es in manchen Branchen lange Gesichter geben. Denn einige Betriebe ringen immer noch verzweifelt um Azubis. Um potenziellen Nachwuchs zu locken, werden Berufe sogar umbenannt.

          ...Mehr zum Thema



          Ausstellung "Architekt-Busdriver-Zwei Brücken" in Dresden
          Dresden

          Galerie Neue Meister Dresden zeigt Modernes

          Die Galerie Neue Meister Dresden gibt ab Samstag Einblick in ihren Bestand zeitgenössischer Kunst. Die Schau «Architekt-Busdriver-Zwei Brücken» vereint rund 70 Werke.

          ...Mehr zum Thema

          Mirel Wagner
          Berlin

          Mirel Wagner: Finstere Minimal Art

          Sie zeichnet gerne Skelette, hat früher Gruselgeschichten geschrieben und ist besonders von Billie Holidays Lynchjustiz-Drama «Strange Fruit» tief berührt: In diesem Spannungsfeld hat Mirel Wagner ihre asketischen Songs angesiedelt.

          ...Mehr zum Thema

          Da Da Da
          Braunschweig

          «Da Da Da»: Apokalypse-Visionen und Geschmacksverirrungen

          Ein riesiger Zauberwürfel, magisch angeleuchtet wie eine Inka-Statue - erst als die Show beginnt, offenbart das Relikt wie ein riesiges Überraschungsei sein Geheimnis.

          ...Mehr zum Thema



          Michael Schumacher
          Berlin

          Schumacher macht Fortschritte - Keine Prognose möglich

          Fast elf Monate nach seinem schweren Skiunfall sind Prognosen über die Genesung von Michael Schumacher noch immer nicht möglich.

          ...Mehr zum Thema

          Bill Cosby
          Orlando

          Bill Cosby - bejubelt und beschimpft

          Nach den Vergewaltigungsvorwürfen gegen Bill Cosby ist der Komiker in den USA zugleich bejubelt und beschimpft worden.

          ...Mehr zum Thema

          Kai Pflaume
          Berlin

          «Klein gegen Groß» hat die Nase vorn

          Im Wettbewerb dreier Shows hat die ARD-Sendung «Klein gegen Groß» am Samstagabend die Konkurrenz auf die Plätze verwiesen. Die Rateshow mit Kai Pflaume wollten sich zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr 5,42 Millionen Menschen nicht entgehen lassen - das entspricht einem Marktanteil von 19,2 Prozent.

          ...Mehr zum Thema


          Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
          Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokal- ausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
          Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
          Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
          bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
          euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
          TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
          Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
          RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
          CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.