Zweibrücken
Kameras sollen Narren schützen
27 Gruppen, fünf Kapellen, tausende Narren am Straßenrand: Der Zweibrücker Umzug am Fastnachtsdienstag soll wieder ein Riesenspektakel werden. Damit es ein friedliches Spektakel wird, hat die Polizei aufgerüstet: Die Beamten tragen erstmals sogenannte „Body-Cams“.Mehr
Zweibrücken
Justiz Gericht Prozess Gerechtigkeit Urteil
500 Euro Strafe für Drohung gegen Flüchtlinge
Ein 57-jähriger Südwestpfälzer muss 500 Euro Strafe zahlen, weil er zu Angriffen auf Asylunterkünfte aufgerufen hat. Laut Staatsanwaltschaft nimmt Hetze gegen Flüchtlinge in sozialen Netzwerken zu.Mehr
Dudweiler
Ein Leben für Afrika
Seit 2001 arbeitet Dr. Hans Schales in Simbabwe. Er hat ein Hilfsprojekt aufgebaut, das Menschen Hoffnung schenkt. Obwohl der Ex-Chefarzt des Dudweiler Krankenhauses einen schier endlosen Kampf gegen Aids, Hunger, Frustration führen muss, ist er geblieben.Mehr
Jägersburg
Ja zur Sanierung der alten Schule in Jägersburg
Das alte Schulgebäude in Jägersburg wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine Unterkunft für Flüchtlinge. Der Weg dazu ist bereitet, die Sanierung wird aber deutlich teurer als ursprünglich geschätzt.Mehr
Homburg
Adrenalin am Berg
Neben Christian Scherer gibt es jetzt mit Maik Jeckel einen zweiten Saarländer, der als Freestyle-Skifahrer durch die Alpen fliegt. Der Sport verheißt einen gewaltigen Adrenalin-Kick in beeindruckender Natur. Da heißt es, vorsichtig zu sein.Mehr
Anzeige
Zweibrücken

Zweibrücken Kameras sollen Narren schützen
27 Gruppen, fünf Kapellen, tausende Narren am Straßenrand: Der Zweibrücker Umzug am Fastnachtsdienstag soll wieder ein Riesenspektakel werden. Damit es ein friedliches Spektakel wird, hat die Polizei aufgerüstet: Die Beamten tragen erstmals sogenannte „Body-Cams“....Mehr
Zweibrücken

Zweibrücken Flughafen-Parkplatz wird Flüchtlingsdorf
Am Ende sollen auf dem Gelände nahe des Flughafenterminals insgesamt 42 Doppelhäuser stehen. Dazu kommen noch zwei Häuser für den Sprachunterricht sowie zwei so genannte Thermohallen. Ende Februar soll alles stehen....Mehr
Zweibrücken

Zweibrücken 500 Euro Strafe für Drohung gegen Flüchtlinge
Justiz Gericht Prozess Gerechtigkeit Urteil
Ein 57-jähriger Südwestpfälzer muss 500 Euro Strafe zahlen, weil er zu Angriffen auf Asylunterkünfte aufgerufen hat. Laut Staatsanwaltschaft nimmt Hetze gegen Flüchtlinge in sozialen Netzwerken zu....Mehr
Zweibrücken

Zweibrücken Bundeswehr nutzt Flughafen weiter
Für Fallschirmjäger ist ein Flugplatz für Sprungübungen wichtig. Deshalb hat auch die Bundeswehr gespannt die Turbulenzen um den Flughafen Zweibrücken verfolgt. Doch die Soldaten können ihn uneingeschränkt weiter nutzen....Mehr
Zweibrücken

Zweibrücken Einbruch in Haus am helllichten Tag
Einen Tageswohnungseinbruch hat gestern die Zweibrücker Polizei nahe den Stadtwerken verzeichnet....Mehr
Anzeige
ANZEIGEN
MEIST GELESEN
Zweibrücken/Mainz Flughafenverkauf unter der Lupe

Hat die Immobiliengesellschaft Triwo den Zweibrücker Flughafen 2014 zum Spottpreis bekommen? Und kassiert sie jetzt Unsummen dafür, dass sie Teile des Geländes für die Flüchtlingsunterbringung ans Land zurück vermietet? Das will der rheinland-pfälzische Steuerzahlerbund wissen. Er verlangt Auskunft von den zuständigen Ministerien.Mehr
Merkur Aktionen
Wählen Sie den Hornets-Spieler der Saison!
Auch in dieser Saison können die Fans und alle Sportbegeisterten wieder den Eishockey-Spieler der Saison aus der Mannschaft des EHC Hornets Zweibrücken wählen.Mehr
„Film des Jahres 2015“ wählen und gewinnen
Stimmen Sie ab und gewinnen Sie mit etwas Glück attraktive Preise. Der Hauptgewinn: sechs Vip-Tickets für einen beliebigen Film nach Wahl inklusive Verzehr.Mehr
VT Zweibrücken-Saarpfalz: Wählen Sie Ihren VTZ-Handballer der Saison
Jetzt abstimmen und tolle Preise gewinnen. Zum Beispiel 1 x 2 VIP-Tickets für ein Heimspiel des 1. FC Kaiserslautern für die Hinrunde 2016/2017. Einsendeschluss ist der 08.04.2016.Mehr
PFUXX
Die Kinderzeitung des Pfälzischen Merkur! Hier gibt's den kompletten PFUXX zum Lesen oder Downloaden.Mehr
WELTNEWS
Hollande, Merkel und Schulz
Straßburg Vor Türkei-Besuch: Merkel trifft Hollande und Schulz
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist vor ihrem Türkei-Besuch zu einem informellen Gespräch mit Frankreichs Präsidenten François Hollande in Straßburg eingetroffen...Mehr
Einsatzfahrzeug der Polizei
Mainz/Karlsruhe Anti-Terror-Razzia bei Mainz: Kein Hinweis auf Anschlagspläne
Zwei mittlerweile in Rheinhessen lebende Männer stehen unter Terrorverdacht. Sie sollen in Syrien gekämpft haben. Am Wochenende hat die Polizei ihre Wohnungen durchsucht...Mehr
Polizeioperation in Crevillente
Madrid Mutmaßliche Dschihadisten in Spanien gefasst
Spanien legt sieben mutmaßlichen Dschihadisten das Handwerk. Der Innenminister feiert einen «sehr wichtigen Schlag» gegen die IS-Helfer. Sie schickten «humanitäre» Hilfe in die Kriegsgebiete...Mehr
Mehr Artikel
WIRTSCHAFT
Wolfsburg VW vertröstet Aktionäre
Der Skandal um die Betrugs-Software wirft bei VW die zwei wichtigsten Finanztermine über den Haufen: Bilanzvorlage und Hauptversammlung. Es gibt zu viele offene Fragen...Mehr
RWE stellt personelle Weichen
Nach langen Spekulationen scheint die künftige Arbeitsteilung bei RWE klar: Der bisherige Gesamtchef übernimmt den größeren und zukunftsträchtigen Teil. Sein bisheriger Vize avanciert damit zumindest auf dem Papier zum Vorsitzenden...Mehr
Berlin Bahn erwägt Senkung der Sparpreise
Bisher waren es zeitlich begrenzte Aktionen. Nun denkt die Bahn darüber nach, ihre Sparpreise auf Dauer zu reduzieren. Es ist eine Reaktion auf die Konkurrenz durch Privatautos und Fernbusse...Mehr
Mehr Artikel
KULTUR
Unterwerfung
Hamburg Triumph für Edgar Selge in Houellebecqs «Unterwerfung»
Houellebecqs für Furore sorgende Roman-Utopie «Unterwerfung» über eine Islamisierung Europas erobert nun auch die Theater. In Hamburg ist die satirische Geschichte in einem grandiosen Solo Edgar Selges zu erleben...Mehr
Caitlyn Jenner
Berlin Caitlyn Jenner will sich für Transgender einsetzen
Der transsexuelle TV-Star Caitlyn Jenner (66) möchte sich für Transgender-Menschen einsetzen. «Transgender werden oft als Abschaum betrachtet», sagte sie der «Welt am Sonntag». Viele landeten als Obdachlose auf der Straße oder unternähmen Suizidversuche...Mehr
Motivwagen
Mainz Sturmgefahr: Mainzer Rosenmontagszug abgesagt
Nach monatelangen Vorbereitungen ist es ein harter Schlag für die Mainzer Narren: Der Rosenmontagszug muss in diesem Jahr ausfallen - wegen einer Unwetterwarnung. Ob es einen Nachholtermin gibt, steht noch nicht fest...Mehr
Mehr Artikel