pfaelzischer merkur

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite

 News-Ticker:       +++ Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach +++ Ex-Minister Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt +++ Hartz-IV-Aufstocker profitieren kaum vom Mindestlohn +++ 315 junge Leute verlieren deutschen Pass wegen Optionspflicht +++ Wieder Panne bei der U-Boot-Suche nach MH370 +++ Zahl der Steuer-Selbstanzeigen schnellt in die Höhe +++ Feinstaub: Städtetag für strengere Abgasnormen von Autos +++ Polizeigewerkschaft pocht auf Vorratsdatenspeicherung +++ Bericht: Etwa 290 Vermisste nach Fährunglück vor Südkorea +++ Kliniken fordern Reformen bei Finanzierung +++ Fähre sinkt vor Südkoreas Küste: Fast 300 Vermisste +++ Schock über Bomben und Entführungen in Nigeria +++ Verdächtige Rucksäcke nach Boston-Gedenkfeier gesprengt +++ Ukrainische Truppen laufen über +++ EU-Parlament fordert bis 2019 radikal weniger Plastiktüten +++ Zahl der getöteten Zweiradfahrer auf Tiefststand +++ Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach +++ Der BVB-Express fährt nach Berlin +++ Gomez trainiert nach Knieverletzung wieder +++ Studie belegt: Schulden der Serie-A-Clubs wachsen weiter


  • Zweibrücken
  • Zweibrücken

    Keine Sparvorschläge der Fraktionen

    Die Kommunalaufsicht (ADD) verlangt von der Stadt Zweibrücken, bei den freiwilligen Leistungen zu sparen (wir berichteten). Treten die Fraktionen noch vor der Ratswahl am 25. Mai in einen Ideen-Wettbewerb, wo man am besten spart? Wohl eher nicht. Denn eine Merkur-Umfrage ergab: Die Politiker sind sich weitgehend einig, dass man bei den freiwilligen Leistungen nicht mehr sparen kann....mehr

  • Zweibrücken-Land
  • Maßweiler

    Lagerhalle brennt völlig aus

    Die etwa 500 Quadratmeter große Lagerhalle der Firma Uniplast, in der Produktionsmaterial für den Fenster- und Türenbau gelagert wurde, ist durch einen Brand schwer beschädigt worden. Die Kripo ermittelt....mehr

  • Saarpfalz
  • Homburg

    Der beste junge Trommler im Land

    Max Hofmann aus Altstadt hat an „Jugend musiziert“ teilgenommen, weil er, wie er sagt, über längere Zeit auf ein Ziel hin arbeiten und sich mit Gleichaltrigen messen wollte. Jetzt hat er den Wettbewerb in der Kategorie Drum Set sogar gewonnen – ein „schöner Nebeneffekt“....mehr

  • Südwest
  • Mainz

    Kein Schönheitsfehler

    Seit 2011 liegt die Patientin einer Mainzer Schönheitsklinik im Koma – ihr wurde fälschlicherweise ein Narkosemittel verabreicht. Nun müssen die Klinik, ein Arzt und eine Medizinstudentin haften. Denn ein klassischer Behandlungsfehler war das folgenschwere Versehen nicht....mehr

  • Sport regional
  • Niederauerbach

    Badminton: VTN-Schüler stehen im Finale um Saarlandmeisterschaft

    Die Badminton-Schüler der VT Niederauerbach stehen im Finale um die Saarlandmeisterschaft. Diese spielen die Meister der vier Schüler-Sonderklassen in einer K.o.-Runde aus....mehr



      • Zweibrücken
        Zweibrücken

        Klares Bekenntnis zu Zweibrücker Flughafen

        Ist das langsame Aus des Rosenstadt-Airports beschlossen? Die Zweibrücker Flughafenfreunde befürchten es. Ihren Infos zufolge will Mainz die Geschäftsführung in die Hände des Saarlands legen – wohl nach der Kommunalwahl. Das rheinland-pfälzische Innenministerium wies das gestern aufs Schärfste zurück....mehr

        Reizvolle Blüten oder: Ideen, die nicht den Bach runter gehen . . .

        Liebe Leserinnen, Liebe Leser, Sie haben es in unserer Samstagausgabe gelesen: Kurt Pirmann, der Zweibrücker Oberbürgermeister, hat sich in den Osterurlaub verabschiedet – nicht ohne eine denksportliche Aufgabe in Sachen Mülldeponie zu hinterlassen. Heute ist überdies der erste Ferientag an den Schulen, auch da hat also ganz sichtbar die Vorbereitung auf Ostern begonnen....mehr

        Zweibrücken

        Fossilien ruhen im Museumsdepot

        So hatte sich der Mineraliensammler Philipp Loch das Schicksal seiner Spende an die Stadt Zweibrücken wohl nicht vorgestellt: Seit nunmehr acht Jahren stauben die rund 4000 Exponate im Depot vor sich hin....mehr

        Zweibrücken

        UBZ hat Verständnis für Bedenken der Bürger

        Bei Abfällen, die wieder zu verwerten sind, kamen in den 90er Jahren private Anbieter auf den Markt. Dies kommt bei vielen Bürgern nicht gut an, sie wünschen sich mehrheitlich, dass die kommunalen Entsorger diese Aufgabe wieder übernehmen. Wir befragten den UBZ zu diesem Thema....mehr

        Zweibrücken

        Ex-Handballprofi aus Siebenbürgen

        Zweibrücken ist für zahlreiche Bürger mit Migrationshintergrund eine neue Heimat geworden. In unserer Serie „Angekommen in der Fremde“ stellen wir einige dieser Menschen vor. Heute ist es Florin Puiulet aus Rumänien....mehr

      • Zweibrücken-Land
        Zweibrücken

        Einzelhandels-Frieden über Ländergrenzen?

        Über zwei Dutzend Kommunen aus zwei Bundesländern im Raum Bremen haben sich verpflichtet, Einzelhandels-Ansiedlungen aufeinander abzustimmen. Ein Modell auch für die diesbezüglich zerstrittene Saar-Pfalz-Region? SGD-Präsident Hans-Jürgen Seimetz ist skeptisch. Zumal es in der Pfalz schon passendere Instrumente gebe....mehr

        Zweibrücken

        Bunte Töne für Ruanda

        Auf dem Programm des Benefizkonzerts für Ruanda standen moderne geistliche Lieder christlicher Liedermacher, überwiegend von Kathi Stimmer-Salzeder geschrieben und komponiert. 200 Zuhörer strömten zu dem Konzert....mehr

        Zweibrücken

        Ein Wunderpulver und seine Tücken

        Die Akteure der Bottenbacher Landbühne gastierten erstmals in der Kulturhalle von Rimschweiler und verbuchten auf Anhieb einen durchschlagenden Erfolg. Leere Plätze in den hinteren Reihen konnten die Spielfreude nicht schmälern....mehr

        Großsteinhausen

        Verjüngt in den Frühling

        Mit dem Weggang des Dirigenten Markus Semmet hatten auch einige Stammmusiker die Stadtkapelle verlassen; die konnten nun durch Schüler der Städtischen Musikschule vollwertig ersetzt werden, wie beim Frühlingskonzert der Stadtkapelle gut zu hören war....mehr

        Knopp-Labach

        Entscheidung zur Flurbereinigung vertagt

        Verschoben ist die Entscheidung über eine zweite Flurbereinigung in Knopp-Labach. Das Einbeziehen der Waldflächen war bei der jüngsten Zusammenkunft ein großes Thema....mehr

        Zweibrücken

        Lust auf technische Berufe geweckt

        Geschlechterklischees überwinden hieß es gestern während des Girls' Days, an dem jedes Jahr die weiblichen Teenager in die Berufswelt schnuppern. Zehn Schülerinnen waren beispielsweise zu Gast bei dem größten Arbeitgeber der Rosenstadt, dem Kranbauer Terex, um sich dort über die verschiedenen Ausbildungsberufe zu informieren....mehr

        Zweibrücken

        Landesverein für Innere Mission begrüßt Votum für Pflegekammer

        Der Landesverein für Innere Mission in der Pfalz (LVIM) beurteilt das Ergebnis der Abstimmung zur Pflegekammer in Rheinland-Pfalz positiv. „Mehr als 75 Prozent der Wähler haben zugestimmt“, betont der neue Vorstandssprecher Rainer Wettreck....mehr

        Rimschweiler

        Bis September neues Haus für Feuerwehr

        Eine gute Nachricht hatte Ortsvorsteherin Isolde Seibert gestern Abend für die Feuerwehr. Das lang ersehnte neue Domizil der Rimschweiler Wehr soll nach dem Bauzeitenplan bis September fertig sein....mehr

        Trier

        Bei Brenigs gibt's alles vom Pferd

        Seit 140 Jahren verkauft die Metzgerei Brenig in Trier Pferdefleisch: vom Fohlen-Filet bis zum Pferde-Sauerbraten. Ein Nischengeschäft, das seine festen Kunden hat. Die Aufregung um den Pferdefleisch-Skandal kann Chefin Carola Brenig gut verstehen....mehr

        Der Exot geht von Bord

        Der erste parteiunabhängige Oberbürgermeister in der Geschichte Zweibrückens ist ab Donnerstag Geschichte: Die Amtszeit von Helmut Reichling endet am 31. Mai...mehr

      • Region Südwest
        Rehlingen-Siersburg

        Bankräuber sprengen sich zum Geld

        Sie kamen, sprengten den Geldautomaten und flohen: Unbekannte sind gestern früh in die Sparkasse in Gerlfangen eingebrochen – auf eine Art, die im Saarland laut Polizei bisher einzigartig ist....mehr

        Frankenthal

        Rockerchef auf Bewährung frei

        Im Prozess gegen den Präsidenten eines Landauer Rockerclubs sieht das Gericht nur einen von ursprünglich zehn Anklagepunkten als erwiesen an. Die Strafe wird zur Bewährung ausgesetzt....mehr

        Mainz

        Ein Land, viele Osterbräuche

        Halleluja-Tanz, Ostereierschießen oder Eierlauf – an Ostern gehen die Rheinland-Pfälzer ganz unterschiedlichen Bräuchen nach. Die Traditionen reichen zum Teil mehrere Jahrhunderte zurück....mehr

        Bernkastel-Kues

        Vorbei an Weinbergen und Wasserfällen

        In fünf Jahren ist der Qualitätswanderweg Moselsteig für Kosten von rund 680 000 Euro entstanden. Neben Burgen und Kapellen sind Wasserfälle, Orchideenwiesen, Ginsterbüsche und Höhlen zu sehen....mehr

        St Ingbert/Kaiserslautern

        Brand in Hotelsauna löst Großeinsatz aus

        Die Nacht auf Mittwoch werden die Fußballer des Regionalligisten KSV Hessen Kassel so schnell nicht vergessen, denn bei ihrem Besuch im Saarland brannte nachts ihr Hotel. Gestern Abend wurden die Kicker an der Kaiserlinde beim SV Elversberg erwartet....mehr

        Landsweiler-Reden

        Auf der Alm ist Gaudi angesagt

        Rock'n'Roll, Pop und Schlager schallen vom 2. bis 21. Juli von der SR3-Sommeralm. Zudem wird es Lama-Trekking und Fledermauswanderungen geben, kündigten die Macher gemeinsam mit Heino gestern an....mehr

        Mainz

        Obstbäume verspätet in voller Blüte

        Ein Blick in die Natur zeigt, dass der lange Winter endgültig ein Ende hat. Landesweit vollzieht sich derzeit ein Blütenfeuerwerk in den Obstgärten. Die Bäume haben die Verzögerung gut verkraftet....mehr

        Niedrige Flusspegel schaden Binnenhäfen

        Bad Ems. Wegen der Havarie des Tankers "Waldhof" und niedriger Pegelstände sind 2011 in den rheinland-pfälzischen Binnenhäfen 11,6 Prozent weniger Güter umgeschlagen worden als im Vorjahr. Insgesamt seien 22 Millionen Tonnen Güter ein- und ausgeladen worden, teilte das Statistische Landesamt gestern in Bad Ems mit...mehr

        Clowndoktorin setzt aufs Lachen

        Bad Marienberg. Wenn für Gerlinde Arendt-Köberer der Arbeitstag beginnt, schlüpft sie in eine knallbunte Latzhose und setzt sich eine Melone mit lila Blume und eine rote Nase auf. An den Füßen trägt sie ausgelatschte Schuhe der Größe 45, in der einen Hand hält sie einen alten Lederkoffer, in der anderen einen Fotoapparat, aus dem Seifenblasen blubbern...mehr

        Von Zappelphilipp bis Paulinchen

        Forbach. "Paulinchen war allein zuhaus, die Eltern waren beide aus...mehr

      • Saarpfalz-Kreis
        Homburg

        Karfreitag ist Fischtag

        An Karfreitag fastet man. Oder man isst Fisch. Woher kommt diese Tradition? Melanie Flatter vom gleichnamigen Homburger Fischgeschäft hat beobachtet, dass die Menschen an Karfreitag immer noch gerne die kirchliche Fisch-Regel befolgen....mehr

        Homburg

        Vor Ostern noch einmal richtig austoben

        „Gestern haben wir ganz tolle Vögel gebastelt“, erzählt die kleine Kimberly und ihre Freundin Lena ergänzt, „Und auch Osternester für den Osterhasen. Der kommt hier schon früher, am Donnerstag....mehr

        Homburg

        Vermittler geht in vierte Amtszeit

        Seit 15 Jahren vermittelt Manfred Schneider im Streit, und das wird auch weitere fünf Jahre so bleiben. Der Homburger Schiedsmann ist wiedergewählt und hat nun seine Ernennungsurkunde bekommen....mehr

        Limbach

        Ein Wolf im Limbacher Klassenzimmer

        Besser lässt es sich wohl kaum in die Osterferien starten, wie es jetzt die Schüler der Limbacher vierten Klassenstufe erlebten: Schriftsteller Klaus-Peter Wolf setzte sich aufs Pult und las aus seinen vielen Büchern vor....mehr

        Simserhof – ein Blick in die gemeinsame Geschichte

        Viele dieser Bauwerke waren Bestandteil der Maginotlinie, welche zwischen den beiden Weltkriegen errichtet wurde, und gehören damit auch zu unserer gemeinsamen Geschichte, die noch gar nicht so lange vergangen ist. Unter diesen in der Landschaft sichtbaren Gebäuden verbergen sich ungeheure unterirdische Befestigungsanlagen, darunter der sogenannte Simserhof, viertgrößte derartige Anlage innerhalb der Maginotlinie....mehr

        Homburg

        Fair-Trade-Lebensmittel treffen auf Sternekoch

        Immer mehr Menschen greifen privat zu fair gehandelten Produkten. In der Gastronomie ist das aber oft noch nicht der Fall. Der Saarpfalz-Kreis und die Stadt Homburg wollten mit einer Info-Veranstaltung für das Fair-Trade-Konzept werben....mehr

        Homburg

        Keine E-Autos für Homburg

        Auch in den kommenden Jahren werden Fahrzeuge der Homburger Stadtverwaltung noch mit konventionellen Antrieben durch die Stadt fahren. Zurzeit sei es noch unwirtschaftlich, auf die in der Anschaffung teuere Elektroautos umzusteigen....mehr

        Erbach

        Beim DLRG-Fest waren Hunde die Stars

        Der Rettungshundestaffel Deutsche Lebensretter-Gemeinschaft (DLRG) in Homburg war ohne Zweifel die Attraktion schlechthin beim Familienfest der Organisation in Erbach. Die Vierbeiner demonstrierten ihr Können....mehr

        Blieskastel

        Fotoapparate erzählen Geschichten

        Auf 60 Ausstellungstischen gab es in der Bliesgau-Festhalle für jeden Fotografie-Freund etwas zu entdecken. Ob für analoge oder digitale Fotografie. Die Börse hat sich bei Kennern inzwischen zu einer festen Größe etabliert. Auch einige Raritäten waren zu sehen....mehr

        Homburg

        Rat diskutiert Bürgerbeteiligung

        Reicht das bisherige Maß an Mitbestimmung der Homburger Bürger noch aus – gerade wenn es um weit reichende Planungen in der Stadtentwicklung geht? Im Stadtrat wurde dies heftig diskutiert. Es bleiben für die Zukunft noch viele Fragen offen....mehr

        • Politik

          Peking

          Chinas Präsident fordert Militarisierung der Raumfahrt

          Chinas Präsident Xi Jinping fordert eine engere Verzahnung von Militär und Raumfahrt. Er rief die Luftwaffe auf, „die Integration der Raumfahrt zu beschleunigen und die Angriffs- und Abwehrkapazitäten zu schärfen“, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua gestern berichtete.


          Karlsruhe

          Regierung will schneller über Waffenexporte informieren

          Die Bundesregierung will das Parlament künftig über Genehmigungen für den Export von Kriegswaffen innerhalb einer Frist von 14 Tagen informieren. Eine entsprechende Regelung werde bis zur Sommerpause umgesetzt, erklärte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) gestern vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.


          Kiew/Moskau

          Erste Gefechte in der Ostukraine

          Der angekündigte Anti-Terror-Einsatz gegen pro-russische Separatisten im Osten der Ukraine ist gestern angelaufen. Zwei Städte melden Gefechte. Der russische Außenminister spricht von Völkerrechtsverletzung.


        • Wirtschaft

          Berlin

          Verband: Mehr Klarheit bei Rentenansprüchen

          Verband: Mehr Klarheit bei Rentenansprüchen Die Bürger sollen nach dem Willen der Versicherer einen besseren Überblick über ihre Ansprüche aus der Altersvorsorge bekommen. Nur bei regelmäßigen Informationen aller Versicherungsträger könnten Lücken in der gesetzlichen privaten und betrieblichen Altersvorsorge besser erkannt werden, sagte der Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft, Alexander Erdland.


          Brüssel

          EU-Parlament beschließt Bankenunion

          Nach jahrelangem Tauziehen zwischen EU-Parlament und den Regierungen der EU-Staaten können jetzt Banken – im Idealfall – ohne Steuergelder abgewickelt werden.


          Düsseldorf

          Eon will Schadenersatz für erzwungenes Aus von Atom-Meilern

          Nach RWE will auch Eon Schadenersatz für die Zwangsabschaltung seiner Atomkraftwerke nach der Fukushima-Katastrophe 2011 verlangen. Die Größenordnung liege bei etwa 250 Millionen Euro, bestätigte ein Eon-Sprecher einen Bericht der „Rheinischen Post“.


        • Buntes

          Madrid

          Spanische Bergleute legen nach Grubenunglück Arbeit nieder

          Beim schlimmsten Bergwerkunglück seit 18 Jahren in Spanien sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Tragödie ereignete sich am Montag (wir berichteten).


          Legden

          Lehrer verherrlicht Hitler – Suspendierung

          600 Ferkel verenden bei Bauernhof-Brand 600 Ferkel sind bei einem Brand auf einem Bauernhof im westfälischen Legden ums Leben gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war am Montag ein Feuer im Stallgebäude ausgebrochen, das auch das angrenzende Maschinenhaus in Brand setzte.


          Grosseto

          Geliebte des Unglück-Kapitäns der Costa Concordia beteuert Unschuld

          Die Moldauerin Domnica Cemortan hat im Prozess um die Havarie der „Costa Concordia“ zugegeben, ein Verhältnis mit dem Unglückskapitän gehabt zu haben. „Ja, ich hatte eine Beziehung mit Francesco Schettino.


          • Interviews

            Zweibrücken/Saarbrücken

            Positive Emotionen der Schlüssel zum Erfolg

            Holzdeppe

            Der promovierte Diplom-Sportlehrer in Sportpsychologie, Dr. Sebastian Brückner, ist seit knapp sechs Jahren am Olympiastützpunkt Rheinland-Pfalz/Saarland in Saarbrücken beschäftigt. Der 40-jährige Saarbrücker thematisiert den Stellenwert, Einsatz und Nutzen des Mentaltrainings. Merkur-Redakteur Werner Kipper unterhielt sich mit Dr. Brückner, der nach dem Studium in Saarbrücken seine Promotion und sportpsychologische Ausbildung in den USA absolvierte....mehr


            „Der Nachwuchs ist unsere Stärke“

            Hans-Jürgen Als von der VTN-Badminton gehört zu den Mitbegründern der Abteilung bei der VT Niederauerbach im Jahre 1968. Anschließend war er langjähriger Abteilungsleiter. Der ehemalige stellvertretende Schulleiter der Mannlich-Realschule sieht die Abteilungsführung heute bei Tina Beckhäuser und Andreas Kennerknechtin guten Händen. Merkur-Redakteur Werner Kipper befragte Tina Beckhäuser und Hans-Jürgen Als nach der Entwicklung der Abteilung....mehr


            Contwig

            Turnerinnen im Verein eine Heimat geben

            Die Vereinigte Turnerschaft Contwig (VTC) betreibt in diesem Jahr erneut ein Kooperationsprojekt mit dem Kindergarten Reifenberg. Michaela Trefz, die Frau des Vorsitzenden für den Sportbetrieb, Steffen Trefz, hält einen zehnstündigen Kurs ab, in der die Grundlagen des Gerätturnens mit den Kindern bis zum 26. März geschaffen werden. Merkur-Redakteur Werner Kipper unterhielt sich mit Steffen Trefz über die Ziele des Vereins....mehr


          • Aktionen

            City Opening in Zweibrücken

            Hier die Fotos anschauen......mehr




          Bundesverwaltungsgericht Leipzig
          Leipzig

          Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

          Eine Mutter will für ihre Kinder Ethik-Unterricht in der Schule durchsetzen und beruft sich auf das Grundgesetz. Vor Gericht hat sie damit keinen Erfolg. Geschlagen geben will sie sich aber nicht.

          ...Mehr zum Thema

          Nürburgring-Prozess
          Koblenz

          Ex-Minister Deubel zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt

          Der ehemalige rheinland-pfälzische Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) ist vom Koblenzer Landgericht zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Die Richter befanden ihn in 14 Fällen der Untreue für schuldig.

          ...Mehr zum Thema

          Hartz-IV-Gutschein
          Nürnberg

          Hartz-IV-Aufstocker profitieren kaum vom Mindestlohn

          Vom geplanten Mindestlohn von 8,50 Euro werden nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern nur wenige Hartz-IV- Aufstocker profitieren. Von den derzeit 1,3 Millionen Aufstockern fallen voraussichtlich nur rund 60 000 aus der Jobcenter-Förderung.

          ...Mehr zum Thema



          Strenesse
          Nördlingen

          Strenesse stellt Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung

          Der Modehersteller Strenesse hat nach hohen Verlusten einen Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung gestellt.

          ...Mehr zum Thema

          Kurs «Maritime Medizin - Zur See»
          Greifswald

          Notfall auf hoher See: Neue Ausbildung für Schiffsärzte

          Wer auf Kreuzfahrtschiffen als Arzt anheuert, bekommt bislang im Studium keine entsprechende Ausbildung. Am Uni-Klinikum Greifswald startet deutschlandweit erstmals das Wahlfach Maritime Medizin.

          ...Mehr zum Thema

          Lidl
          Neckarsulm

          Gruppe um Lidl und Kaufland baut Spitzenposition im Handel aus

          Die Schwarz-Gruppe (Lidl, Kaufland) hat ihre Spitzenposition im Handel weiter ausgebaut.

          ...Mehr zum Thema



          Henri Matisse
          London

          Tate Modern zeigt Scherenschnitte von Matisse

          Schere, Papier und Heftzwecken waren das Werkzeug, mit dem Henri Matisse (1869-1954) in seiner letzten Schaffensphase einzigartige Scherenschnitte schuf.

          ...Mehr zum Thema

          Kinderbücher im 1.Weltkrieg
          Frankfurt

          Kinderbücher von 1914 - Leben in den Schlachten der Großen

          Grausige Gesichter, Leid im Lazarett, Stricken für Soldaten: das war der Alltag für Kinder im Ersten Weltkrieg.

          ...Mehr zum Thema

          Mick Harvey
          Berlin

          Mick Harveys Gainsbourg-Tribute neu aufgelegt

          Als Sidekick von Nick Cave begnügte sich Mick Harvey viele Jahre mit einer prominenten Nebenrolle. Bis er Mitte der 90er mit kongenialen Gainsbourg-Interpretationen in die erste Reihe trat.

          ...Mehr zum Thema



          Jorge Gonzalez
          München

          Jorge Gonzalez: Tanz beim Frühstück

          Der Choreograph, Juror und Laufsteg-Trainer Jorge Gonzalez («Germany?s Next Topmodel», «Let?s Dance») macht nun auch als Kostüm-Designer von sich reden.

          ...Mehr zum Thema

          Königin Margrethe II.
          Aarhus

          Volksnahe Königin: Dänemarks Margrethe feiert Geburtstag

          Die dänische Königin Margrethe hat in Aarhus ihren 74. Geburtstag mit einer Parade gefeiert. Gemeinsam mit ihrer Familie - ihrem Mann Prinz Henrik, den Söhnen Frederik und Joachim und deren Familien - winkte die Regentin dem Volk am Mittwoch von der Veranda des Schlosses Marselisborg aus zu.

          ...Mehr zum Thema

          Bryan Cranston
          New York

          Bryan Cranston verhilft Schüler zu Date

          Bryan Cranston (58), «Breaking Bad»-Star und derzeit Broadway-Schauspieler, hat ein junges Paar zusammengebracht - per Drohung.

          ...Mehr zum Thema


          Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
          Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokal- ausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
          Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
          Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
          bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
          euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
          TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
          Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
          RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
          CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.